Formen und Abmessungen

SCHOTT ROBAX® großer Biegeradius

Die neue Feuer-Perspektive: SCHOTT ROBAX® mit großem Biegeradius

Winklig geformte ROBAX® Feuersichtscheiben bieten größtmögliche, ungetrübte Feuersicht:

  • Sichtdurchlässige Biegekante
  • Umfassender, klarer Blick auf das Kaminfeuer
  • Nahezu natürliches Feuererlebnis
  • Verschiedenste Größen und Formen herstellbar (Biegeradius, Höhe, Glasschenkellängen, etc.)

Big bending radii

  Standard
[mm]
Min
[mm]
Max
[mm]
panel height 350 - 500 230 600 (800)
bending radius 30, 50, 54, 70, 95 20 100
length long leg 350 - 700 300* 720+R*
length short leg 200 - 500 100+R* 600
bending angle 90° On request On request

* Other lengths and radii on request.
empty

1 x 90° ROBAX® mit IDEALER Biegekante (IBE)

Geringere Auswölbung für verbesserte Festigkeit und optimiertes Design

Schott robax bending edge 720px
Standard Bending Edge
Schott robax bending edge ideal 720px
IDEAL Bending Edge (IBE)
Die um mindestens 30 % reduzierte Auswölbung im Biegebereich (nach vorne und oben) optimiert die Geometrie der Biegekante. Zudem verbessert sich durch die geringere Auswölbung die Festigkeit der Scheibe, insbesondere im Biegebereich, um bis zu 80 %.

Ihre Vorteile

  • Um bis zu 20 % erhöhte Festigkeit unter statischer Belastung*
  • Um bis zu 80 % erhöhte Festigkeit bei dynamischer Belastung**
  • Um mindestens 30 % reduzierte Auswölbung der Biegekante
*Gilt für Biegeversuch an Universalprüfmaschine mit Prüfformat
**Gilt für Türschlagversuch mit Prüfformat
Technische Daten
Scheibenhöhe 230 – 815 mm
Schenkellänge 300 – 800 mm (langer Schnkel) | 200 – 590 mm (kurzer Schenkel)
Glasdicke 4 mm
Form 1 x 90° winklig geformt
Dekoration Ja
empty

SCHOTT ROBAX® Feuersichtindex nach Dudek

Wir können jetzt die Sicht auf das Feuer berechnen.

Geformte Glaskeramikscheiben vergrößern die Sicht auf das Feuer. Mit dem Feuersichtindex nach Dudek (FSI) ist SCHOTT ROBAX® nun in der Lage, zu zeigen, wie viel mehr von dem Feuer durch eine geformte Sichtscheibe im Vergleich zu einer flachen sichtbar ist.
SCHOTT ROBAX® Feuersichtindex nach Dudek
Erscheinungsbild

Die ROBAX® Glaskeramik ist transparent und hat eine geringe material- und herstellungsbedingte Eigenfärbung. Die beidseitig glatte Oberfläche zeigt eine leichte Strukturierung. 

Qualität

Das eingeführte und extern zertifizierte Managementsystem gemäß DIN EN ISO 9001 (für das Qualitätsmanagement) und DIN EN ISO 14001 (für das Umweltmanagement) steht für einen hohen Qualitätsstandard. Es stellt ebenso sicher, dass Kundenanforderungen sowie offizielle Bestimmungen und Vorgeben erfüllt werden.

Scheibendicke

ROBAX® wird in folgenden Standarddicken mit den entsprechenden zulässigen Toleranzen angeboten:

Dicke    
 

Toleranz    
4 mm ± 0,2 mm
5 mm ± 0,2 mm