Smartwatch with an orange strap on top of a silver laptop compute

Mobile Geräte und Wearables

Unterhaltungselektronik war noch nie so mobil, handlich und multifunktional. Daher müssen Glaskomponenten kleiner, dünner und leichter denn je sein, dabei aber gleichzeitig zuverlässiger und robuster. SCHOTT begegnet diesen Herausforderungen in verschiedenen Anwendungen.

Zusammengeklapptes Smartphone-Display

Deckglas für Displaylösungen

Verbraucher*innen verlangen nach leichteren, kompakteren Geräten, die strapazierfähig und zuverlässig sind und gleichzeitig eine beeindruckende Ästhetik und eine konsistente Berührungsempfindlichkeit bieten. Das Sortiment von SCHOTT an herausragenden dünnen und ultradünnen Glasprodukten bietet eine beeindruckende Kombination aus Festigkeit, Flexibilität und Kratzfestigkeit und gewährleistet so den ultimativen Displayschutz.

Nahaufnahme der Kameraöffnung eines Smartphones

Kameras

Auch wenn die Leistung von Digitalkameras immer weiter zunimmt, ist ein Gerät immer nur so gut wie seine Komponenten. SCHOTT bietet hervorragende optische Glasmaterialien, die als Substrate für Polymerlinsen, Deckgläser für Bildsensoren sowie hochwertige NIR-Sperrfilter und Filtergläser für die Farbkorrektur dienen. Unsere Bereitschaft, gemeinsam mit unseren Kunden die richtigen Linsen für ihre Produkte zu entwickeln, stellt sicher, dass aus allen Komponenten das Beste herausgeholt wird und perfekt miteinander harmoniert.

Smartphone-Display mit einer Akkulaufzeit von 99 %

Batterieschutz

Sicherheit und Akkulebensdauer stehen bei mobilen elektronischen Geräten an erster Stelle. SCHOTT SEFUSE® Batteriesicherungen schützen Lithium-Ionen-Akkus vor schädlichem und gefährlichem Überstrom und vor Überladung, während flusssäure-absorbierendes Spezialglaspulver die Lebensdauer und Sicherheit der Akkus verbessern.

Schwarzer Halbleiter-Mikrochip auf einer blauen Platine

Elektronischer Schutz und Verpackung

Wenn mobile Geräte und Wearables intelligenter und leistungsfähiger werden, werden ihre winzigen Elektronikbauteile und Halbleiter empfindlicher. Sie benötigen ein schützendes Gehäuse, damit sie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Effizienz erreichen. Innovative Technologien von SCHOTT ermöglichen äußerst zuverlässige Gehäuse auch für die kleinsten und zerbrechlichsten Mikrochips.

Elektronische Mikrochips und Halbleiter in einem Smartphone

IC-Packaging

Die hochmoderne Glas-Mikro-Bonding-Technologie von SCHOTT Primoceler™ ermöglicht das hermetische Bonden von Glaswafern, sodass sich hochzuverlässigen IC-Gehäuse aus Glas in Chipgröße herstellen lassen. Das laserbasierte Verfahren ist vollständig frei von Zusatzstoffen und erfolgt bei Raumtemperatur, was die Kapselung hochwärmeempfindlicher Elektronik ermöglicht. Darüber hinaus erlaubt sie die vollständig drahtlose Nutzung von Geräten sowie die Signalübertragungen über gasdicht-versiegelte Kontakte im Glas.

Sensor auf der Innenseite eines tragbaren Gerätes

Filter

IR-Sperrfilter sind auch in den Kamerasystemen von Mobiltelefonen und Wearables zu finden, da sie Infrarotlicht absorbieren, welches die Bildqualität verringern würde.

Frau scannt ihr Gesicht mit einem Smartphone

Bildsensoren und 3D-Bildgebung

Bildsensoren und 3D-Bildgebung gehören zu den modernsten Bereichen der mobilen Technologie. SCHOTT bietet funktionales Glas, das komplexe Kamera-Bildgebungssysteme für Mobilgeräte ermöglicht, wie 3D-Bildsensoren zur Gesichtserkennung und ergänzende Metalloxid-Sensoren (CMOS) für moderne Kameras.