Medical professional in a hospital surrounded by equipment

Pharma

SCHOTT ist ein innovativer, zuverlässiger und ganzheitlicher Partner für die Pharmaindustrie. Wir setzen Standards bei Glasröhren und Primärverpackungen aus Glas und Polymer. Deshalb kooperieren wir mit unserem Branchennetzwerk aus Kunden und Partnern, damit Patient*innen von erstklassigen Produkten profitieren können.
Großes Klarglasrohr mit einem kleineren bernsteinfarbenen Glasrohr von SCHOTT für die Pharmaindustrie

Pharmazeutische Röhren

Die umfangreiche Produktpalette von SCHOTT an hochwertigem Borosilikatglas Typ I sowie an Kalknatronglasrohr Typ III wurde dafür entwickelt, pharmazeutische Wirkstoffe wirksam erhalten zu können. FIOLAX® ist der Premiumstandard für die Herstellung von pharmazeutischen Glas-Primärverpackungen, wie Spritzen, Karpulen, Ampullen und Fläschchen.

SCHOTT Glasspritze bei Injektion von Medikamenten in einen Arm

Glas-Primärverpackungen

SCHOTT entwickelt und produziert Glas-Primärverpackungen, die auf die Bedürfnisse der Anwender zugeschnitten sind. Wir bürgen für die gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte, von der Standardqualität bis hin zu maßgeschneiderten Lösungen für höchste Kundenanforderungen. SCHOTT bietet ein breites Angebot an Spritzen, Karpulen, Fläschchen, Ampullen und Spezialartikeln aus Glas für die globale pharmazeutische Industrie.

Kleiner Junge steht hinter einer Reihe von SCHOTT Fläschchen, Kartuschen und Ampullen

SCHOTT iQ® – Globale RTU-Standard

Mit unserer patentierten RTU-Plattform SCHOTT iQ® setzen wir bei flexiblen Fill & Finish-Prozessen einen neuen Maßstab. Wir verfolgen bei der Standardisierung des branchenüblichen Nest-and-Tub-Formats für gebrauchsfertige Spritzen, Fläschchen und Karpulen einen ganzheitlichen Ansatz. Dieser erhöht die Automatisierbarkeit und schafft für unsere Kunden einen Kostenvorteil entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Patientin auf einer Krankenhausstation

SCHOTT TOPPAC® – Polymer Design Plattform

Pharmaunternehmen profitieren von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Polymerbehälter. Das Angebot wird durch regulatorische Unterstützung, einer globalen Präsenz sowie durch mögliche gemeinsamen Behälterentwicklungen abgerundet. Cyclic Olefin Copolymer (COC) bietet als Material für die langfristige Medikamentenlagerung eine hochwertige Alternative zu Glas. Es ist nicht nur bruchfest, leicht und transparent, sondern bietet auch eine Vielzahl von Designs.

Zwei Wissenschaftler, die auf ein Tablet-Display blicken

Analytische Services

Unsere Erfahrung in der Entwicklung pharmazeutischer Produkte ermöglicht es uns, spezialisierte Analytik- und maßgeschneiderte Verpackungslösungen anzubieten. Mit fraktografischen Untersuchungen können wir häufige Probleme wie Glasbruch minimieren und gleichzeitig anhand Ihrer Bedürfnisse auch Extractables- und Leachables-Studien durchführen. Andere Analysetechniken, wie Dichtigkeitsprüfungen von Behälterverschlüssen, werden von Kunden häufig gefordert, um sicherzustellen, dass ihre Behältersysteme genau so funktionieren, wie sie es benötigen.

Wissenschaftler arbeiten im Labor neben Bioreaktor an der Proteinproduktion

Bioprozesstechnik

Zellkultur- und Fermentationsprozesse in Bioreaktoren für die biopharmazeutische Produktion erfordern optimale und zuverlässig sterile Bedingungen. Während bisherige Probenahmemethoden die Öffnung des Bioreaktors erfordern, ermöglichen die revolutionären SCHOTT ViewPort™ Komponenten eine In-situ-Überwachung von Bioprozessen, ohne die Sterilität zu beeinträchtigen. Als sterile optische Schnittstellen dienen sie als Port für Sensoren und und Spektroskope. Dies trägt dazu bei,das Kontaminationsrisiko zu reduzieren und die Prozessausbeute zu erhöhen.