Young family running through a wheat field in sunshine

Nachhaltigkeit

Das Leitprinzip Nachhaltigkeit ist seit der Gründerzeit tief in der DNA von SCHOTT verankert. Es ergibt sich aus unserem einzigartigen Unternehmensmodell und hat seine Wurzeln im historischen Stiftungsstatut von 1896. Verantwortungsvolle Unternehmensführung, Verantwortung für die Mitarbeiter und die Gesellschaft sowie für die Umwelt und das Klima sind die Kernelemente unserer Nachhaltigkeitsstrategie.
Hands placed on top of each other in a business meeting

Compliance

Compliance bedeutet für uns mehr als nur die Einhaltung der Regeln und Vorschriften der einzelnen Länder, in denen wir tätig sind. Das Vertrauen unserer Mitarbeiter und Geschäftspartner in unser Unternehmen und unsere Produkte aufzubauen und zu erhalten ist unser wertvollstes Gut.

Weitere Informationen
River running through forest

Ökologische Verantwortung

Der Umweltschutz ist schon seit vielen Jahrzehnten ein offizielles Unternehmensziel von SCHOTT. Immer wieder haben wir auf diesem Gebiet Maßstäbe in der Glasindustrie gesetzt. Das wollen wir auch beim Klimaschutz. Als global agierender Konzern möchten wir aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Unser klares Ziel: Wir wollen bis 2030 klimaneutral werden – als erster Spezialglashersteller weltweit.

Weitere Informationen
Woman playing with two children on swing

Soziale Verantwortung

Die Wahrnehmung einer besonderen Verantwortung für die Mitarbeiter und die Gesellschaft insgesamt gehört zu den Grundideen unserer Eigentümerin Carl-Zeiss-Stiftung. Deshalb haben Gesundheit und Sicherheit sowie die soziale Absicherung unserer Mitarbeiter für uns höchste Priorität. Unsere Verantwortung endet aber nicht an den Werkstoren. Deshalb engagieren wir uns weltweit auch im Umfeld unserer Standorte für das Gemeinwesen.

Weitere Informationen