Close up detail of windows in a historical building restored with SCHOTT restoration glass

Restaurierung

Als kompetenter Partner für historische Glas- und Manufakturmethoden bieten wir maßgeschneiderte Dienstleistungen für Restaurierungen an. Mit unseren einzigartigen Verglasungslösungen werden charakteristische Gebäude und Kulturgüter weltweit geschützt und bewahrt. Die Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit des 21. Jahrhunderts sind dabei genauso wichtig, wie die Liebe zum Detail.
Glassanierung von Originalfenstern in Gebäuden aus dem 18., 19. und frühen 20. Jahrhundert mit RESTOVER® und GOETHEGLAS von SCHOTT

Glas aus dem 18. und 19. Jahrhundert

SCHOTT RESTOVER® ähnelt dem geblasenen Glas aus dem frühen 20. Jahrhundert. Dank seiner minimalen Stärke lässt es sich genauso elegant installieren wie vor zwei Jahrhunderten. Des Weiteren wird GOETHEGLAS nach dem Originalverfahren hergestellt, wodurch dieselben unregelmäßigen Oberflächen und der einzigartige Charakter der Gebäude des 18. und 19. Jahrhunderts entstehen.

Inneneinrichtung des Kaufhauses Schocken in Chemnitz im Bauhaus-Stil, Verglasung bei der Restauration mit TIKANA® Glas

Glas im Bauhaus-Stil

Das SCHOTT TIKANA® eignet sich besonders für den einzigartigen Stil der Bauhausarchitektur aus der klassischen Moderne. TIKANA® hat dieselbe leicht unregelmäßige Oberfläche wie die ursprünglichen Verglasungsmaterialien, erfüllt aber auch die heutigen Anforderungen an Geräusch- und Lichtregulierung sowie moderne Wärme- und Sicherheitsaspekte.

Fenster im Kölner Dom, geschützt durch SCHOTT AMIRAN® Heritage Protect Antireflexglas

Historische Fassaden und kulturelle Objekte

Wenn es darum geht, wichtige historische Artefakte zu restaurieren, auszustellen oder zu erhalten, spielt Glas eine Schlüsselrolle. AMIRAN® Heritage Protect von SCHOTT schützt empfindliche Kulturobjekte und historische Gebäude wie den Kölner Dom mit antireflektierenden Eigenschaften. Dies verbessert die Sichtbarkeit und schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen.