Autoklavierbare Gehäuse & Durchführungen

Produktbeschreibung

Der Einsatz von Sensoren und anderen elektronischen Komponenten in der Medizintechnik gewinnt immer mehr an Popularität. Dies trifft besonders auf Operationsinstrumente zu, bei denen immer mehr Hersteller auf den Einsatz von elektronischen Komponenten setzen.
Lichtquellen spielen schon auf Gebieten wie der Zahnmedizin und der Endoskopie eine große Rolle.

Heißdampfsterilisierbarkeit ist eine entscheidende Voraussetzung für alle medizinischen Geräte, die direkt oder indirekt mit dem menschlichen Körper in Berührung kommen. Alle Komponenten solcher Geräte müssen den häufigen Dampfsterilisierungen mit Temperaturen von über 130°C ohne Beeinträchtigung ihrer Funktion oder ihrer Lebensdauer widerstehen können

Empfindliche Sensoren und andere elektronische und opto-elektronische Komponenten erfordern zuverlässige Verkapselungen, die langfristig schwierigen Umweltbedingungen standhalten. Hermetische Gehäuse aus Glas-Metall, Keramik-Metall sowie reine Keramikgehäuse bieten diesen zuverlässigen Schutz und stellen gleichzeitig eine ständige Stromversorgung sowie die sichere Übermittlung von Daten aus den Komponenten sicher.

Wir bieten sowohl eine große Auswahl an Standardgehäusen auf Basis der Transistor Outlines (TOs) als auch Lösungen, die auf spezielle Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind.

Zusätzlich sind wir aber auch stark auf die Entwicklung von Mikrostrukturen für innovative Anwendungen fokussiert.

Gehäuse Typen

TO Sockel und Kappen

Mikroelektronik Gehäuse

Gehäuse-Materialien

Glas-Metall-Verbindungen

Keramik-Metall-Verbindungen

Keramikgehäuse

Produktvorteile

Anders als bei Polymer-basierten Gehäusen, bieten die von SCHOTT eingesetzten Materialien vollständigen und zuverlässigen hermetischen Schutz. Die Verwendung von Glas, Metall und Keramik kann konsequent das Eindringen von Feuchtigkeit in die Gehäuse verhindern und damit die Korrosiongefahr im Innern bannen. Diese Produkte sind autoklavierbar, temperaturwiderstandsfähig und stoßfest. Dank der großen Materialvielfalt und dem breiten Angebot von möglichen Gehäusetypen, können diese Produkte in allen Bereichen der Medizintechnik eingesetzt werden.

Anwendungen

Die hermetischen Gehäuse von SCHOTT werden zum Schutz sensibler elektronischer und opto-elektronischer Komponenten genutzt, besonders wenn diese in ärztlichen Behandlungs- und Diagnoseinstrumenten eingesetzt werden, die im Autoklaven sterilisiert werden müssen. Die Einschmelztechnologie hat sich in zahlreichen Anwendungen für lange Zeitperioden bewiesen, hauptsächlich in der Endoskopie und der Zahnmedizin.

Neue Anwendungen sind im wachsenden Gebiet der Operationssteuerung sowie der Elektronikverkapselung bei Analysesystemen, wie Spektrometern oder Pulse-Oximetern, zu finden.

Technische Details

Technologie 

SCHOTT bietet 3 Haupttypen von autoklavierbaren Elektronikgehäusen: Durchführungen aus Glas-Metall-Einschmelzungen (GTMS), Durchführungen mit Keramik-Metall-Verbindungen (SCHOTT CerTMS®) sowie reine Keramiklösungen (HTTC, LTTC). Eine Vielzahl verschiedener Materialien steht vor allem bei Metallen für hermetische Produkte zur Verfügung. Alle Metalle, die generell in der Medizintechnik verwendet werden - einschließlich Edelstahl, Titan und Aluminium – können eingesetzt oder auch kombiniert werden. Auf unseren Technologieseiten finden sie weitere Informationen.


Merkmale/Spezifikationen
  • Autoklavieren: Erprobte Funktionsfähigkeit für
    • Öle
    • Desinfektion mit Alkalilösung (55°C; 5 min.)
    • Thermische Desinfektion (85°C; 10 min.)
    • Dampfsterilisation (2 bar; 134°C für 3 min.)
  • Temperaturfestigkeit: > 250 °C
  • Gasdichtigkeit: 1 x 10-8 mbar x l/s
  • Elektrische Isolation: > 10GΩ
  • Chemikalienbeständigkeit: Hoch
  • Thermoschockbeständigkeit: -65°C bis 150 °C für 15 Zyklen

Lieferformen und Produktverpackung

Die Produkte werden einzeln und entsprechend den Kundenanforderungen verpackt, um sie während Versand und Transport zu schützen.

Qualität

Alle unsere Werke sind ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert.

Außerdem sind unsere Produkte RoHS konform und entsprechen MIL PRF-38534 und MIL STD-883.
Messen & Events
17.
September
Messe Gastech, Barcelona, Spanien, 17.09 - 20.09.2018
25.
September
Messe European Microwave Week, Madrid, Spanien, 25.09 - 27.09.2018
12.
November
Messe COMPAMED, Duesseldorf, Deutschland, 12.11 - 15.11.2018
Kontakt
SCHOTT AG
Christoph-Dorner-Strasse 29
84028 Landshut
Deutschland
E-Mail an SCHOTT+49 (0)871/826-0
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.