Young boy and girl with SCHOTT advertising copy

SCHOTT iQ®: Standardisierung von RTU-Primärverpackungen

SCHOTT iQ® ist eine ganzheitliche Plattform zur Standardisierung von Ready-to-Use (RTU) Verpackungskomponenten und zur Verbesserung der Qualität von RTU-Containern. SCHOTT iQ® erlaubt eine effiziente Entwicklung und Verabreichung von hochwertigen injizierbaren Medikamenten, auch die Patientensicherheit wird deutlich verbessert.
SCHOTT iQ® portfolio with benefits

Der ganzheitliche Ansatz

Die SCHOTT iQ® Plattform bietet maximale Flexibilität mit einem vielseitigen Portfolio an Behältern und Verschlusskomponenten, die zu einer Vielzahl von Abfülllinien passen. Die Komplexität wird reduziert, indem die Qualifizierung und Installation mit vorgetesteten und standardisierten Verpackungen beschleunigt wird, während die Patientensicherheit durch Behälter von höchster Qualität mit reduzierten kosmetischen Mängeln verbessert wird.

Chart showing the traditional and the SCHOTT adaptiQ® value stream

Vereinfachtes Fill + Finish

SCHOTT iQ® vereinfacht den traditionellen Abfüllprozess. Wasch- und Silikonisierungsmaschinen sowie Wärmetunnel werden nicht mehr benötigt, da die gebrauchsfertigen Behälter bereits vorsterilisiert sind. Standardisierte Tub-Formate ermöglichen zudem einen schnellen und einfachen Wechsel zwischen verschiedenen Behälterformaten, die alle auf einer einzigen Abfülllinie befüllt werden können.

The SCHOTT iQ® portfolio

Produktvarianten

Verfügbare Varianten innerhalb der SCHOTT iQ® Plattform sind adaptiQ®, syriQ® und cartriQ®, die alle in standardisierten Tubs verpackt sind. Diese Produkte können auch an Ihre spezifischen Anforderungen angepasst und darauf zugeschnitten werden.

MEHR ZU DEN VARIANTEN
SCHOTT adaptiQ® vials in a nest
SCHOTT syriQ® syringes in a nest
SCHOTT cartriQTM cartridges in a nest
Kostenvorteile der SCHOTT iQ® Plattform

Preisgekrönte Innovationen

SCHOTT iQ®, die patentierte Ready-to-Use Plattform von SCHOTT, ist ein vorheriger Preisträger des renommierten Medicine Maker Innovation Award.

Mehr erfahren

SCHOTT iQ® Plafform mit Fläschchen, Karpulen und Spritzen
News und Innovation Stories

Vorsprung für Pharmaunternehmen

Fast alles in der Arzneimittelherstellung dreht sich um Qualität und Zeit. Medikamente müssen in immer kleineren Chargen und kürzeren Zyklen unter Einhaltung strengerer Vorschriften hergestellt werden. Durch den Einsatz bewährter Standardisierungskonzepte können Arzneimittelhersteller ihren Betrieb auf ein ganz neues Niveau heben.

Mehr erfahren
Hartmut Schaz, globaler Experte für die Fill & Finish bei NNE

RTU-Systeme reduzieren den Produktionsausschuss

Hartmut Schaz, globaler Experte für die Fill & Finish von sterilen Medikamenten bei NNE, über die Notwendigkeit von Flexibilität.

Mehr erfahren

Sie möchten mehr erfahren?

Wünschen Sie sich weitere Informationen, Muster, ein Angebot oder Beratung für ein Projekt? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns
Robert Lindner, Global Product Manager
Dr. Robert Lindner

Global Product Manager