AF 32® eco

AF 32® eco bietet Lösungen für Consumer Electronics, Optik, Halbleiter, MEMS, RF und Microdisplay. Mit einem Wärmeausdehnungskoeffizienten, der dem eines Siliziumwafers entspricht, ist AF 32® eco eine anpassungsfähige und zuverlässige Wahl für eine breite Palette von Verpackungsanwendungen.
Diagram of the components of an infrared camera in a smartphone
Diagram of the components of a Time of Flight (ToF) sensor in a smartphone

3D-Bildgebung und Sensorik

SCHOTT AF 32® eco ist ideal als Substrat in Infrarot-Schmalbandfiltern für 3D-Bildgebung und Sensorik. Außerdem ist es ein wichtiger Bestandteil von Structured Light und Time of Flight (ToF)-Sensoren, Stereoscopic Imaging und LiDAR und ermöglicht Funktionen wie Gesichtserkennung, Abstandserkennung und Scannen. Kamera-Autofokus und Video-Assist-Funktionen, 3D-Modellierung sowie Augmented und Virtual Reality sind weitere wichtige Einsatzgebiete.

Silicon wafer with microchips with one separate microchip

Kamerabildgebung

AF 32® eco ist als Wafer-Level-Packaging-Lösung hocheffektiv und spielt eine bedeutende Rolle im Bereich der Kamerabildgebung. Da der CTE von AF 32® eco dem eines Silizium-Wafers entspricht, ist es eine ideale Wahl für Silizium-Wafer-Abdeckungen. Die hochflexiblen Möglichkeiten, die SCHOTT in Bezug auf Größe, Form und Dicke bietet, sowie die hohen und homogenen Transmissionseigenschaften von AF 32® eco machen es zu einer anpassungsfähigen und zuverlässigen Wahl.

Orange glass semiconductor carrier
MEMs component with glass packaging

Halbleiter und MEMS

Aufgrund der Kompatibilität von AF 32® eco mit Silizium-Bauteilen funktioniert es sehr gut in Halbleitersystemen. Das Herunterdünnen von Silizium wird zu einem wichtigen Prozess bei der Herstellung von Halbleiterbauteilen, und AF 32® eco kann als temporäre Verbindungslösung mit Silizium verwendet werden. Die gleichen Eigenschaften ermöglichen es, als hochwertige hauchdünne Glasabdeckung oder Substrat für MEMS-Anwendungen zu fungieren.

Man looking at a smartphone playing a podcast

RF und HF

AF 32® eco spielt eine Schlüsselrolle in Anwendungen mit RF- (Radiofrequenz) und HF- (Hochfrequenz) Geräten, die vom Smartphone-Markt bis hin zu Wearables und Automobilbereichen reichen. Mit einem geringen dielektrischen Verlust kann AF 32® eco als Substrat in SAW-Filtern eingesetzt werden, um elektrische Signale in akustische Wellen und wieder zurück zu wandeln. Diese werden in der wachsenden 5G-Kommunikationsbranche eine Schlüsselrolle spielen.

Man wearing and touching a pair of augmented reality glasses

Microdisplays

Microdisplays wie LCoS, microOLED und microLED setzen auf hochwertige Glaskomponenten wie AF 32® eco, um eine optimale Leistung zu erzielen. Die Fähigkeit des AF 32® eco, die optische Übertragungsqualität zu maximieren, macht es auch ideal für Projektoren, Near-To-Eye (NTE)-Geräte, Head-up- und Head-Mounted-Displays und elektronische Sucher sowie Augmented- und Virtual-Reality-Systeme.

Sie möchten mehr erfahren?

Wünschen Sie sich weitere Informationen, Muster, ein Angebot oder Beratung für ein Projekt? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns
Man in glasses in business office on phone while working on laptop_605x350.jpg