News SCHOTT Pharmaceutical Systems

Bitte Suchbegriff eingeben:
 
26.
Juni
SCHOTT liefert Pharmafläschchen für 2 Milliarden Impfungen
SCHOTT unterstützt im Kampf gegen COVID-19 mit Pharmafläschchen für rund 2 Milliarden Impfungen. Der Hersteller hat Lieferabkommen mit führenden Pharmaunternehmen getroffen – darunter auch Teilnehmer der so genannten „Operation Warp Speed“, einer von der US-Regierung ins Leben gerufenen Initiative zur Herstellung von Impfstoffen gegen das neue Coronavirus. Mehr
16.
Juni
Führende Pharma-Verpackungsunternehmen unterstützen im Kampf gegen Covid-19
Stevanato Group, SCHOTT und Gerresheimer bekräftigen ihre Bereitschaft, pharmazeutische Verpackungen für künftige Covid-19-Impfstoffe bereitzustellen Mehr
27.
Mai
SCHOTT EVERIC™ mit dem renommierten German Innovation Award in Gold ausgezeichnet
Zum dritten Mal wurde der German Innovation Award vom Rat für Formgebung vergeben. Von insgesamt 700 Einreichungen überzeugte SCHOTT mit der neuen pharmazeutischen Verpackung SCHOTT EVERIC™ und wurde in der Wettbewerbsklasse »Excellence in Business to Business« im Bereich »Pharmaceuticals« mit dem German Innovation Award in Gold ausgezeichnet. Mit der Innovation hat das Unternehmen eine neue Generation an Pharmafläschchen auf den Markt gebracht, die sich besonders für hochwirksame Medikamente eignet. Mehr
2019
25.
März
SCHOTT EVERIC™: Hochwirksame Medikamente sicher verpackt in einer neuen Generation Pharmafläschchen
Die SCHOTT AG bringt eine neue Generation an Pharmafläschchen auf den Markt, die sich besonders für hochwirksame Medikamente eignet. Mehr
17.
Januar
SCHOTT vervollständigt Portfolio an ready-to-use adaptiQ® Fläschchen mit ISO Formaten 15R bis 30R
Der internationale Technologiekonzern SCHOTT erweitert sein Portfolio genesteter ready-to-use (RTU) Pharmafläschchen um die großvolumigen ISO Formate 15R, 20R, 25R und 30R. Die Fläschchen sind "for human use (FHU)" und können ab sofort vom Fertigungsstandort Lebanon (USA) bestellt werden. Als Teil der SCHOTT iQ® Plattform werden sie vorsterilisiert in einem Nest und standardisierten Tub geliefert, was Pharmaunternehmen eine flexiblere Nutzung ihrer Produktionsanlagen ermöglicht. Mehr
16.
Januar
SCHOTT investiert dreistelligen Millionenbetrag in neue Produktion am Standort Müllheim
Herstellung von Kunststoffspritzen für die Pharmaindustrie soll 2022 Betrieb aufnehmen

Der Technologiekonzern SCHOTT AG baut seine Fertigung für Pharmaverpackungen in Müllheim aus. Anfang 2020 ist der Spatenstich für ein neues Werk für Polymerspritzen geplant. Die neue Fertigung entsteht unmittelbar neben dem bereits bestehenden Werk in der Müllheimer Industriestraße. In den kommenden drei Jahren werden eine neue Produktionshalle, ein Verwaltungsgebäude sowie ein Pilot-Center für Innovationen entstehen. Die Investition wird rund 100 neue Arbeitsplätze schaffen.
Mehr
16.
Januar
SCHOTT investiert 300 Millionen Euro in Geschäft mit Pharmaverpackungen
Konzern baut neue Produktionsstätten in Deutschland und China und erweitert Kapazität in Indien und der Schweiz Mehr
2018
22.
August
07.
Februar
Optimierte Oberflächen: SCHOTT erweitert Produktion für beschichtete Pharmafläschchen
Quartz-Beschichtungen bieten bestmöglichen Schutz für hochsensible Formulierungen / Optimierte Produktionsumgebung verringert Glas-zu-Glas-Kontakt und Partikelbelastung Mehr
empty
Messen & Events
05.
Oktober
Messe PDA Prefilled Syringes, Las Vegas, NV, USA, 05.10 - 06.10.2020