Solartechnologie
Alternative Energiegewinnung und -einsparung

Gläser und Komponenten von SCHOTT Solar dienen der alternativen Energiegewinnung und –einsparung, wie z.B Solarreceiver für solarthermische Kraftwerke, die künftig als Kerntechnologie im Rahmen des Desertec-Projektes zum Einsatz kommen werden.
Bei diesem gigantischen Projekt sollen in den Wüstenregionen Afrika und Arabiens große solarthermische Kraftwerke entstehen, die Europa mit Energie versorgen. Das Herzstück dieser Technologie sind Solarreceiver von SCHOTT Solar. mehr
empty
Bei der 2009 modernisierten und erweiterten Konzernzentrale von SCHOTT wurde besonderer Wert auf ökologische Komponenten gelegt. So besteht das gläserne Flachdach aus 300 Quadratmetern ASI THRU® Dünnschicht-Solarmodulen von SCHOTT Solar. Diese lassen Tageslicht einfallen, schützen aber auch vor thermischer Aufheizung durch direkte Sonneneinstrahlung und decken zusätzlich den Strombedarf vieler Arbeitsplätze ab.
Zum innovativen Klimasystem gehört auch eine selbst regulierende Kühlung auf Bodenkonventoren im Atrium, die mit Grundwasser gespeist wird. Zudem sorgt die natürliche Lüftung über Zu- und Abluft-Jalousieklappen für gesunde und individuell klimatisierte Arbeitsplätze.
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.