2. Otto-Schott-Forschungspreis

Dr. Dieter R. Fuchs, Fraunhofer Institut für Silicatforschung Würzburg, Deutschland

Dr. Dieter R. Fuchs
Seine innovativen Arbeiten zielten auf die Entwicklung und Anwendung von Glas-Sensoren als Beiträge zur Ermittlung und Bekämpfung von Umwelteinflüssen auf nichtmetallische anorganische Werkstoffe ab. Die Bedeutung der Glassensoren liegt darin, dass frühzeitig Maßnahmen zur Erhaltung von historischen Gläsern und Gebäuden ergriffen werden können.

Prof. Prabhat K. Gupta, Ohio State University, USA

Prof. Prabhat K. Gupta
Prof. Gupta erhielt den Otto-Schott Forschungspreis für seine herausragenden Arbeiten zur Vertiefung des Grundlagenwissens über den Glaszustand, insbesondere zu dessen Struktur, Festigkeit und Relaxation.
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

wir möchten Sie einladen an unserer Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite teilzunehmen. Ihre Meinung ist uns wichtig und hilft das Informationsangebot weiter zu verbessern.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Es dauert lediglich 5 Minuten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr SCHOTT Online Team