PYRAN®

PYRAN® Sicherheitsglas für den Brandschutz ist in verschiedenen Varianten erhältlich. PYRAN® S ist ein monolithisches, thermisch vorgespanntesBorosilikat-Einscheibensicherheitsglas mit überragenden optischen und mechanischen Eigenschaften, ISO PYRAN® S ist eine Doppelverglasung, PYRAN® G ist eine gebogene Verglasung und PYRAN® white ist ein thermisch teilvorgespanntes Glas mit hervorragender optischer Qualität.
PYRAN® S

PYRAN® S

Dieses monolithische, thermisch vorgespannte Borosilikat-Einscheibensicherheitsglas bietet als Brandschutzverglasung eine außergewöhnliche Qualität und eine enorme Vielseitigkeit. Dank seiner herausragenden optischen und mechanischen Eigenschaften hat sich PYRAN® S in einer Vielzahl von Objekten auf der ganzen Welt in unzähligen Verglasungsdesigns bewährt.

EIGENSCHAFTEN

PYRAN® S erfüllt die Feuerwiderstandsklassen E 30 bis E 120 und EW 30 bis EW 60. Als entspiegeltes Glas mit einer anti Reflexion Beschichtung erfüllt es wichtige Funktionen gleichzeitig. Eine freie Sicht durch geringere Restreflexion wird erzielt und durch zusätzliche Sicherheit im Brandfall Als Stoßfugensystem kann es auch in anspruchsvollen architektonischen Konstruktionen eingesetzt werden. Mit einer speziellen Silikonfuge werden Glasscheiben ohne Rahmen miteinander verbunden. Dies erlaubt die Kreation filigraner, fast endloser Glasbänder und gewährt jederzeit freie Sicht – ohne störende vertikale Pfostenprofile.


IHRE VORTEILE

  • Hohe Transmission im sichtbaren und ultravioletten Spektralbereich.
  • Brillante Weißglasoptik, die eine unverfälschte und natürliche Farbwiedergabe garantiert
  • Beständig gegenüber dem Angriff aggressiver, atmosphärisch bedingter Umwelteinflüsse
  • Uneingeschränkte Anwendbarkeit im Außenbereich durch UV-Strahlungs- und Temperaturbeständigkeit
  • Beständig gegenüber dem aggressiven Einfluss chemischer Lösungen.
  • Option zur beidseitigen Entspiegelung von PYRAN® S durch ein Tauchbeschichtungsverfahren.
  • Einfacher Einsatz in anspruchsvollen architektonischen Konstruktionen und erhältlich in großen, glatten Glasscheiben für ungehinderte Sicht.
  • Überall dort wo besondere Anforderungen an Schallschutz und Absturzsicherheit nach TRAV gefordert werden bietet PYRAN® S Verbundsicherheitsglas, als Laminat aus PYRAN® S und Kalk-Natron- oder Einscheibensicherheitsglas, eine Lösung.
ISO PYRAN® S

ISO PYRAN® S

ISO PYRAN® S besteht aus dem Brandschutzglas PYRAN® S Glas in einer Mehrscheiben-Isolierverglasung. In Kombination mit Funktionsgläsern erfüllt ISO PYRAN® S neben dem Brandschutz zusätzliche Anforderungen zum Beispiel hinsichtlich Wärme- und Schalldämmung, um die Energieeffizienz zu optimieren und gleichzeitig die dauerhafte Ästhetik von PYRAN® beizubehalten.

EIGENSCHAFTEN

Durch seine Unempfindlichkeit gegenüber UV-Strahlung, Temperatur und dem Schutz bei direkter Sonneneinstrahlung ist ISO PYRAN® S ideal für Fassaden- und Dachverglasungen. Während die Lichtdurchlässigkeit hoch bleibt, kann der Einfluss von unerwünschten Wärme- und Schallfaktoren reduziert werden.


IHRE VORTEILE

  • Ausgezeichnete Schalldämmung, ideal für Gebäude in belebten städtischen Gebieten.
  • Herausragende Wärmedämmung und Sonnenschutz für Energieeffizienz.
  • Ausgezeichnete Feuerwiderstandseigenschaften bei hervorragender Ästhetik.
  • Entspiegelte Verglasung durch eine Beschichtung im Tauchverfahren für eine verringerte Reflexion 
  • Gewährleistung der Absturzsicherheit durch Ausführung als laminiertes Verbundsicherheitsglas
PYRAN® G

PYRAN® G

Wie die gesamte PYRAN® Produktfamilie bietet auch PYRAN® G in kreisförmig angeordneten Brandschutzverglasungen einen hervorragenden Schutz und punktet mit einem unverwechselbaren, beeindruckenden Aussehen für viele moderne Gebäude. Diese gebogene Verglasung sorgt für ein ununterbrochenes, klares, ganzheitliches optisches Gesamtbild, das nicht nur ein Blickfang ist, sondern auch sicher und energieeffizient.

EIGENSCHAFTEN

PYRAN® G ist ein monolithisches, thermisch vorgespanntes Borosilikatglas, das während des Formprozesses in die typische zylindrische Form gebracht wird. So entsteht ein auffälliges, stilvolles Design, das die Möglichkeiten innovativer Architektur erweitert. 


IHRE VORTEILE

  • Ausgezeichnete Transparenz.
  • Optisch ansprechendes Design.
  • Erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklasse E 30.
  • Verwendung über die Zustimmung im Einzelfall.
PYRAN® white

PYRAN® white

SCHOTT ist sich bewusst, dass Kunden nicht nur strenge Brandschutzvorschriften einhalten, sondern auch die Kosten im Auge behalten müssen. Als Bestandteil von Brandschutzverglasungen der Feuerwiderstandsklasse E 30 präsentiert sich PYRAN® white mit einem Preis-Leistungsspektrum, das neugierig macht.

EIGENSCHAFTEN

PYRAN® white ist ein monolithisches, thermisch vorgespanntes Glas, hergestellt aus Borosilikatglas nach DIN EN1748-1. Obwohl seine Biegefestigkeit mit 70 N/mm² ähnlich hoch ist wie die von Kalk-Natron-Glas, hat es eine höhere Temperaturwechselbeständigkeit.


IHRE VORTEILE

  • Ausgezeichnete Lichttransmission von 92 %, die weit über der von herkömmlichem Kalk-Natron-Glas liegt.
  • Attraktiver Preis und stilvolle Optik, mit exzellenten Sicherheitseigenschaften.
  • Überall dort wo besondere Anforderungen an Schallschutz und Absturzsicherheit gefordert werden bietet PYRAN® white Verbundsicherheitsglas, als Laminat aus PYRAN® white und Kalknatronglas oder Einscheibensicherheitsglas, eine Lösung.
PYRAN® Star

PYRAN® Star

PYRAN® Star ist eine transparente Glaskeramik für Brandschutzverglasungen in der Architektur, die im Walzverfahren von SCHOTT hergestellt wird.

EIGENSCHAFTEN

PYRAN® Star Glaskeramik für den Brandschutz ist von Underwriters Laboratories für Brandschutzklassen zertifiziert. Zur Erfüllung von Aufprallanforderungen sind befilmte (PYRAN® Star F) und laminierte (PYRAN® Star L) Ausführungen erhältlich.


IHRE VORTEILE

  • Transparent und ohne störende Drähte 
  • Widersteht den Temperaturschock bei einem Wasserstrahltest 
  • Lichttransmission von ungefähr 87 %.
  • Feuerwiderstand bis zu 90 Minuten (180 Minuten in Türen).
  • Oberflächenausführung: Standard mit leichter Textur.
  • Maximale Scheibengrößen: ca. 1.954 x 1.100 mm.
  • Geeignet für die Verwendung in Standard-Brandschutzrahmen mit der gleichen Klassifizierung.
  • Erfüllt die Aufprallanforderungen
PYRAN® Platinum

PYRAN® Platinum

PYRAN® Platinum ist die erste und weltweit einzige gefloatete Glaskeramik, die speziell für den Markt der Brandschutzverglasungen entwickelt wurde, mit dem größten UL-geprüften Scheibenformat in der Branche. Mit der neuen Scheibengröße 1.296 mm x 2.520 mm können Sie mit PYRAN® Platinum Projekte realisieren, die bisher unmöglich waren.

EIGENSCHAFTEN

Architekten schätzen die glatte Oberfläche und die verzerrungsfreie Optik von PYRAN® Platinum ebenso wie die neutrale Farbe ohne gelblichen Farbstich und die bewährten technischen Eigenschaften. PYRAN® Platinum Brandschutz-Glaskeramik ist von Underwriters Laboratories zertifiziert. Zur Erfüllung von Aufprallanforderungen sind befilmte (PYRAN® Platinum F) und laminierte (PYRAN® Platinum L) Ausführungen erhältlich.

IHRE VORTEILE

  • Größte UL-zertifizierte Scheibengröße einer Glaskeramik für Brandschutzverglasungen.
  • Feuerwiderstandszeiten bis zu 90 Minuten (180 Minuten in Türen) und temperaturschockbeständig.
  • Umweltfreundlich.
  • Zugelassen für alle Standardrahmen mit gleicher Brandschutzklasse.

Sie möchten mehr erfahren?

Wünschen Sie sich weitere Informationen, Muster, ein Angebot oder Beratung für ein Projekt? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns
Frank Thomas - Vertriebsleiter Brandschutz- und Sicherheitsverglasungen Deutschland / Österreich / Schweiz
Frank Thomas

Vertriebsleiter Brandschutz- und Sicherheitsverglasungen Deutschland / Österreich / Schweiz