Flexible Lichtleiter

Das Know-how von SCHOTT zeigt sich in der breiten Auswahl an flexiblen Lichtleitern. Das Sortiment reicht von Standard- über komplexe bis hin zu internen Lichtleitern. Alle Optionen sind vollständig individualisierbar. Sie sind in verschiedenen Längen und mit verschiedenen numerischen Aperturen erhältlich und eignen sich für den Einsatz in zahlreichen Märkten und Applikationen.
Standard-Lichtleiter

Standard-Lichtleiter

Die Standard-Lichtleiter von SCHOTT werden vielseitig eingesetzt, um Lichtquelle und Anwendungsbereich zu verbinden. Die geläufigste Ausführung ist der universelle Lichtleiter. Er ist in Längen zwischen 2.300 und 3.000 mm und mit einem Durchmesser von 3,5 bis 4,8 mm erhältlich. Ummantelt ist er mit einem Antihaft-Silikon. Ein Mantel mit Metallkern sorgt für hohe mechanische Stabilität und Langlebigkeit.

EIGENSCHAFTEN

Die Hülsen unserer Standard-Lichtleiter zur Ein- und Auskoppel des Lichts verfügen über metrische Gewinde. Sie sind mit handelsüblichen Adaptern kompatibel. Das Eingangsende ist heißverschmolzen und temperaturbeständig und damit für den Einsatz mit leistungsstarken Xenon-Lichtquellen geeignet.

 

IHRE VORTEILE

  • Hohe Weißlichttransmission mit geringer Farbverschiebung.
  • Kennzeichnung als Eigenmarke.
  • Wir bieten für die Ein- und Auskoppelung Hülsen mit Gewinde, zum Anschluss an gängige Lichtquellen oder Endoskope.
  • Individuelle Lösungen sind möglich.
Komplexe Lichtleiter

Komplexe Lichtleiter

Unsere Lichtleiter passen wir an die Bedürfnisse des jeweiligen Marktes an. Gerade für anspruchsvolle Anwendungen sind unsere komplexen Lichtleiter ideal. Dank ihrer hohen thermischen und chemischen Beständigkeit eignen sie sich für hohe Temperaturen und gefährliche Umgebungen. Sie besitzen kleine Biegeradien für beengte Platzverhältnisse.

EIGENSCHAFTEN

Unsere faseroptischen Lichtleiter mit heißverschmolzenen Enden sind besonders hitzebeständig. Sie sind in komplexen Geometrien erhältlich und erfüllen die Anforderungen anspruchsvollster Messtechnik. Wir bieten mehrarmige Ausführungen für mehrere Lichtquellen oder Sensoren sowie Spezialfasern für Sensoranwendungen wie in der Spektroskopie.

 

IHRE VORTEILE

  • Individuelle Faseranordnungen und Geometrien
  • Geeignet für gefährliche und heiße Umgebungen.
Interne Lichtleiter

Interne Lichtleiter

SCHOTTs Lichtleiter können Faserbündel in medizinischen Instrumenten ersetzen. Hierfür nutzen wir unsere preisgekrönten PURAVIS® Fasern. Die Faserenden sind bereits geschliffen, poliert und einbaufertig. Sie sind in ein-, zwei- oder dreiarmigen Ausführungen erhältlich. Hülsen können nach Kunden- oder OEM-Entwurf gefertigt werden.

IHRE VORTEILE

  • Bündel mit kleinem Durchmesser und einer dünnen Silikon- oder TPU-Ummantelung.
  • Hergestellt mit GOF120-Weitwinkelfasern. Auch Ausführungen mit GOF70 und GOF85 sind erhältlich.
  • Einfache Installation.

Sie möchten mehr erfahren?

Wünschen Sie sich weitere Informationen, Muster, ein Angebot oder Beratung für ein Projekt? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns
Man in glasses in business office on phone while working on laptop_605x350.jpg