Main building of the SCHOTT plant in Southbridge, Massachusetts, USA

SCHOTT Southbridge

Der Standort in Southbridge, Massachusetts, New England, ist der nordamerikanische Sitz des Geschäftsbereich SCHOTT Lighting and Imaging. Die Produktionsstätte ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Glasfaser- und LED - Produkten für Anwendungen in den Bereichen Verteidigung, Medizin und Industrie.

Unsere US-amerikanische Zentrale für Beleuchtungslösungen

SCHOTT Lighting and Imaging produziert in Southbridge seit über 35 Jahren Lösungen zur präzisen Übertragung von Licht und Bild, auf Basis von flexiblen und starren Glasfasern sowie LED-Lösungen. Mit unserem umfangreichen Know-how unterstützen wir unsere Kunden von der Produktentwicklung im Frühstadium bis hin zur Serienproduktion.

Unsere Kunden profitieren von unserer einzigartigen Erfahrung in einer Reihe von technischen Disziplinen, wie Elektrotechnik, Maschinenbau und Chemieingenieurwesen. Unsere Produkte sind auf spezifische Kundenanforderungen zugeschnitten.

Was wir bieten

Märkte und Anwendungen

Innovative Glaslösungen tragen zur Weiterentwicklung einer Vielzahl von Industriebranchen bei. SCHOTT Lighting and Imaging liefert zukunftsorientierte Beleuchtungslösungen für die Bereiche Sicherheit undVerteidigung, Medizintechnik sowie Industrie. 

Four medical professionals perform an operation in a hospital

Produkte

Die in Southbridge entwickelten und hergestellten Produkte haben eines gemeinsam: SCHOTTs Fokus auf höchste Qualität und Neuartigkeit. Unsere Bild- und Lichtleiter setzen neue Maßstäbe in der Medizintechnik, indem sie verbesserte Diagnostik ermöglichen und Behandlungen wirksamer machen. Für die Sicherheits- und Verteidigungsindustrie produzieren wir Komponenten für Nachtsichtsysteme. 

 

SCHOTT-product-ordnance_2000px_x_1477px

Wo Sie uns finden

SCHOTT North America, Inc.
122 Charlton Street
Southbridge
MA 01550, USA

Über die Region

Eine Stadt mit Weitblick

Southbridge wurde 1816 im Herzen des Commonwealth of Massachusetts gegründet, wo sich einige der ersten Siedler während der Kolonialzeit in den USA niederließen. Die Stadt erhielt aufgrund ihrer langen Geschichte als Zentrum der optischen Industrie den Spitznamen „The Eye of the Commonwealth” („Das Auge des Commonwealth“). Die hier gegründete American Optical Company war einst der weltweit größte Hersteller von Augenoptikprodukten. Obwohl das Unternehmen 1984 aufgelöst wurde, investierte SCHOTT kurz darauf in die Region und nutzte die vorhandene Kompetenz, um die Verbindung der Stadt mit der optischen Industrie wiederzubeleben.

 

Southbridge in Massachusetts (USA) am Abend
Skyline von Worcester County in Massachusetts

Stellenangebote

Entdecken Sie alle aktuellen Stellenangebote bei SCHOTT Southbridge und passen Sie Ihre Suche in unserer Jobbörse an. 

Erfahren Sie mehr

Kontaktieren Sie uns

Um mehr über SCHOTT Southbridge und unsere Arbeit dort zu erfahren, füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus.

Kontaktieren Sie uns