Transistor Outline (TO)-Gehäuse

SCHOTT ist der Innovationsführer bei TO-Sockeln und Kappen für Hochgeschwindigkeits-Daten- und Telekommunikationsanwendungen. Die internationale Präsenz und Erfahrung unserer Experten ermöglicht es unseren globalen Teams, den besten Support für eine Vielzahl von Anwendungen zu bieten, von FFTX und Wireless Comms bis hin zu Rechenzentren und LEDs.
Blue connector for an optical network fiber cable

FTTX

FTTX ist der Oberbegriff für passive Breitbandnetzarchitektur, die optische Netzwerkfasern zur Überbrückung der letzten Meile nutzt. Bei der faseroptischen Datenübertragung wird auf der einen Seite der Leitung ein Sender (Laser) und auf der anderen Seite ein Empfänger (Fotodiode) verwendet. Beide Komponenten verwenden ein TO-Gehäuse, das sie vor äußeren Einflüssen - vor allem Feuchtigkeit - schützt.

Illustration of the globe topped with the phrase 5G

Wireless Kommunikation

Die 5G-Technologie ermöglicht eine schnelle Datenübertragung, hohe Kapazität und niedrige Latenzzeiten und ist damit ein Türöffner für viele neue Hochgeschwindigkeitsanwendungen. 5G stellt deshalb höhere technische Anforderungen an das Design optischer Module. SCHOTT TO-Gehäuse bieten einen zuverlässigen Schutz für High Tech 5G-Chips und sie ermöglichen so eine schnellere Datenübertragung zu Funkstationen (Cell Towers).

Internal view of a data center with banks of network storage

Rechenzentren

Die Nachfrage nach Cloud-basierter Speicherung von Daten wächst und damit auch der Bedarf an leistungsfähigen Rechenzentren. SCHOTT bietet ein breites Portfolio an opto-elektronischen Komponenten für deren Infrastruktur. Die revolutionäre 50G-Technologie ermöglicht eine noch nie dagewesene Übertragungsgeschwindigkeit von 50 Gigabit pro Sekunde für einen einzelnen Kanal und ebnet damit den Weg für dringend benötigte Bandbreitenerhöhungen in Datennetzen.

SCHOTT_EP_Solidur_TO_LED_1280px_2020_09_14.jpg

LEDs

Basierend auf Transistor Outline (TO) Bauformen hat SCHOTT gasdichte und robuste TO-LED-Gehäuse entwickelt. Die TO-LED eignet sich für Anwendungen in der medizinischen Beleuchtung, insbesondere für medizinische Geräte, die autoklaviert werden müssen, und kann leicht in bestehende medizinische Instrumente oder Equipment eingebaut werden. Durch die Integration von speziellen UV-Gläsern und Linsen können TO-LEDs auch in UVB/C-Anwendungen eingesetzt werden.

Illustration of a modern car with a white light outline

Automobilelektronik

Die Transistor-Outline-Gehäusetechnologie wird häufig zum Schutz empfindlicher Elektronik in Automobilanwendungen eingesetzt. SCHOTT bietet eine Reihe von kundenspezifischen TO-Gehäusen für Automobilsensoren, Öldrucksensoren und andere Schmierstoffkreisläufe in Fahrzeugen. TO-Gehäuse sind auch für LiDAR-Sensoren einsetzbar, die für autonomes Fahren verwendet werden. Dank ihrer außergewöhnlichen Stoß- und Vibrationsfestigkeit eignen sie sich ideal für den Einsatz in der Automobilindustrie.

Sie möchten mehr erfahren?

Wünschen Sie sich weitere Informationen, Muster, ein Angebot oder Beratung für ein Projekt? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns
Robert Hettler, Head of R&D Opto-electronics at SCHOTT
Robert Hettler

Head of R&D Opto-electronics