Pressemitteilungen

01.07.2019, Mainz, Deutschland

Nachhaltige Glas-Trinkhalme direkt vom Hersteller: SCHOTT Straws für Gastronomie, Hotellerie & Gewerbe

SCHOTT bietet jetzt Trinkhalme aus Glas für professionelle Anwender an. Die hochqualitativen SCHOTT Straws werden in Deutschland produziert und machen den Genuss des Lieblingsdrinks zu einem Erlebnis. SCHOTT ist dabei der einzige Anbieter von recyclingfähigen Glastrinkhalmen weltweit, der den gesamten Wertschöpfungsprozess kontrolliert: vom feinen Sand zum edlen Trinkhalm.
Mainz/Mitterteich, 1. Juli 2019 – Ganz egal ob Long- oder Softdrinks: Es gibt Getränke, die vom Barkeeper nur mit einem Strohhalm zum vollendeten Genussmittel gemacht werden. Wo bisher Wegwerfartikel aus Plastik als Standard galten, müssen auf Grund des Einweg-Plastik-Verbotes in der EU bald auch in der Hotellerie und Gastronomie zwingend Alternativen her. Hier schafft Glas auch im Vergleich zu anderen Materialien wie Edelstahl, Papier oder Bambus ein nie dagewesenes Trinkerlebnis.

Der deutsche Traditionskonzern SCHOTT, gegründet im Jahr 1884 und Erfinder des technischen Glases, bietet mit den SCHOTT Straws jetzt hochqualitative Trinkhalme aus Glas an, die sich an professionelle Anwender im Bereich Hotellerie, Gastronomie und Catering (HORECA) richten. Die aus technischem, voll recyclingfähigem Glasrohr gefertigten Trinkhalme sind dank einer speziellen Kombination aus Wanddicke und Endstückveredelung ganz besonders bruchfest. SCHOTT Straws können daher von Kindern, die den Umgang mit Glas-Trinkgläsern sicher beherrschen, problemlos verwendet werden. Die Trinkhalme sind ab sofort im SCHOTT Onlineshop in Paketen à 50 bis 300 Stück erhältlich.

Hygienisch und ohne schädliche Stoffe wie Weichmacher oder Mineralöl

Gegenüber alternativen Trinkhalm-Materialien wie Bambus, Papier oder Metall stellt Glas einen stets unverfälschten Geschmack sicher. Darüber hinaus können SCHOTT Straws tausende Male in Geschirrspülern gereinigt und wiederverwendet werden – ohne Einbußen bei Hygiene und Qualität (eine gute Wasserqualität und fachgerechte Reinigung vorausgesetzt). Zudem kann der wiederverwendete Trinkhalm durch einen simplen Blick auf Sauberkeit überprüft werden. SCHOTT Straws sind außerdem gleichsam kälte- und hitzebeständig und somit geeignet für Heißgetränke und hohe Spülmaschinentemperaturen. Sie enthalten im Gegensatz zu Plastik keinerlei schädliche Stoffe und sind lebensmittelecht.

Volle Transparenz: Verschiedene Längen, ein Preis

Die neuen SCHOTT Straws werden in Deutschland gefertigt und sind in vier Längen erhältlich, wahlweise in 15, 20, 23 oder 30 cm. 50 SCHOTT Straws kosten 44,50 Euro (netto), ganz egal in welcher Länge. Dies entspricht einem Stückpreis von 89 Cent (netto) – bei Bestellung größerer Stückzahlen sinkt der Stückpreis.

SCHOTT Straws: Signature Line – der individualisierte Qualitäts-Glashalm

Neben den Standard-Glashalmen ohne Branding können HORECA-Kunden auch individualisierte Glastrinkhalme bei SCHOTT bestellen. Für einen mengenabhängigen Aufpreis erhalten die Trinkhalme eine exklusive Laser-Gravur des gewünschten Unternehmenslogos. So wird jeder Trinkhalm zu einem edlen Einzelstück. Interessenten können ihre Anfragen dazu an straws@schott.com senden, und ein individuelles Angebot bei einer Mindestabnahme von 250 Stück anfordern.

SCHOTT Straws punkten schon heute an den Bars namhafter Hotels

SCHOTT Straws wurden über die letzten Monate erfolgreich in verschiedenen Testmärkten und –lokalitäten getestet. Hinzu kommen zahlreiche Leuchtturm-Testprojekte mit namhaften internationalen Hotels: das Hotel Sacher in Wien und Salzburg überrascht seine Gäste mit Glastrinkhalmen „Made by SCHOTT“, die mit einem Laser-gravierten Sacher-Logo verziert sind. Weitere namhafte Tester finden sich im Kempinski Hotel Berchtesgaden sowie im Hyatt Regency Mainz.

Skigebiet Obertauern als Testmarkt

Ebenfalls genossen Skifahrer im österreichischen Skigebiet Obertauern in der diesjährigen Ski-Hochsaison vielerorts ihre Getränke unverfälscht durch SCHOTT Straws. Mehr als 15.000 Exemplare sind in Obertauern aktuell mit durchweg positiver Resonanz im Umlauf. Walter Veit, Vizepräsident der Österreichischen Hoteliervereinigung, der in Obertauern ein Hotel und eine Skihütte betreibt, ist von den Glastrinkhalmen von SCHOTT begeistert. "Wenn ich die Wiederverwendungsrate hernehme, ist das billiger als Plastik. Sicher 30 große Betriebe in Obertauern haben die Glastrinkhalme derzeit in Verwendung." Die Halme seien robust und das Produkt komme bei den Gästen gut an.

Interessenten aus der Hotellerie- und Gastrobranche können die neuen SCHOTT Straws über den Webshop unter www.schottstraws.com in 16 Ländern europaweit bestellen. In Österreich sind die SCHOTT Straws außerdem über die Firma Helmut Hutterer in Eugendorf erhältlich.

www.schottstraws.com – SCHOTT Straws im Webshop kaufen

SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automobil- und Luftfahrtindustrie. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Mit über 15.500 Mitarbeitern an Produktions- und Vertriebsstandorten in 34 Ländern ist der Konzern weltweit präsent. Im Geschäftsjahr 2017/2018 erzielte SCHOTT einen Umsatz von 2,08 Milliarden Euro. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Diese ist eine der ältesten privaten und eine der größten wissenschaftsfördernden Stiftungen in Deutschland. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.
Presse- und Medienkontakt
SCHOTT AG
Michael Müller
PR & Communication Manager
Consumer Electronics | Automotive | Living
Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Tel.: +49 6131/66-4088
Messen & Events
16.
September
Messe Algae Biomass Organization (ABO) Summit, Orlando, FL, USA, 16.09 - 19.09.2019
24.
September
Messe Expo Biomasa, Valladolid, Spanien, 24.09 - 26.09.2019
25.
September
Messe Automotive LiDAR 2019, Detroit, MI, USA, 25.09 - 26.09.2019
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.