Pressemitteilungen

Bitte Suchbegriff eingeben:
 
22.
August
Corporate News
11.
September
(Nicht nur) Spieglein an der Wand in der Elbphilharmonie - In der Hamburger Elbphilharmonie schaffen TV-Spiegel-Displays mit halbtransparentem MIRONA® Verwandlungsglas magische Momente
Wie eine Welle scheint die geschwungene Glasfassade der Hamburger Elbphilharmonie in 110 Metern Höhe über dem Strom der Elbe zu schweben. Glas, das höchst wandelbare Material, hat jedoch nicht nur die Außenarchitektur dieses faszinierenden Konzerthauses inspiriert. Im Inneren setzen halbtransparente MIRONA® Gläser von SCHOTT überraschende Akzente – im ersten Moment als Spiegel, im nächsten als Bildschirm zur Übertragung von Informationen. Mehr
06.
September
Licht in Serie: SCHOTT CERAN® lässt Kochflächen in brillanten Farben erstrahlen
Mit dem Produktportfolio CERAN EXCITE® können Hausgerätehersteller ab sofort innovative Kochflächen-Lichtlösungen realisieren. Die neuen Glaskeramik-Materialien und Beschichtungen erlauben funktionale und ästhetische LED-Beleuchtung mit brillanter Farbtreue und Konturschärfe, ob im Bedien- oder im Kochzonenbereich der Kochfläche. Hausgerätehersteller können so besonders Induktionskochfelder interaktiver und aufregender als je zuvor gestalten. Mehr
05.
September
Extrem klein, hoch zuverlässig: SCHOTT Primoceler Oy ermöglicht medizinische Implantate der nächsten Generation
Mit der Übernahme des finnischen Unternehmens Primoceler Oy erweitert der Technologiekonzern SCHOTT sein Portfolio an hermetischen Gehäusen für die Medizintechnik um das innovative Laser-Micro-Bonding von Primoceler. Das Verfahren ermöglicht die Herstellung elektronischer oder optischer Bauteile, die vakuumdicht, extrem klein und dennoch höchst zuverlässig sind. Konkret lässt sich mit der Primoceler-Technologie Glas mit Glas oder anderen transparenten Materialien verbinden, und zwar ohne Wärmeerzeugung oder der Verwendung von zusätzlichen Materialien. In Kombination mit der Verwendung neuer biokompatibler Glastypen eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten für das Wafer-Level Chip-Scale Packaging (WL-CSP). Besonders interessant ist dies für medizinische Implantate, mikro-elektro-mechanische Systeme (MEMS) und andere elektronische oder optische Komponenten, die besonders zuverlässig funktionieren müssen. Mehr
03.
September
Erster Spatenstich für das neue CNC-Kompetenzzentrum im Werk Mainz
Mit einem Investitionsvolumen von über 30 Millionen Euro erweitert SCHOTT in Mainz die Kapazitäten im Bereich Optik und optimiert gleichzeitig die Fertigungsabläufe für höhere Produktionsvolumen. Mehr
08.
August
Ewige Schönheit: TÜV bestätigt Widerstandsfähigkeit der kratzresistenten Glaskeramik-Kochfläche SCHOTT CERAN Miradur®
SCHOTT CERAN Miradur® ist deutlich kratzresistenter als ein gewöhnliches Glaskeramik-Kochfeld. Das bestätigt jetzt der TÜV Rheinland. SCHOTT bietet damit die weltweit einzige Glaskeramik-Kochfläche ihrer Art, die im Vergleich zu herkömmlichen Glaskeramiken deutlich resistenter gegenüber Kratzern ist. Mehr
27.
Juli
SCHOTT organisiert internationalen Austausch für Mitarbeiterkinder
„SCHOTT goes Family“ fördert interkulturelles Verständnis Mehr
18.
Juli
Licht und Glas inspirieren das Design der Zukunft: SCHOTT gewinnt Red Dot Design Award und German Innovation Award 2018
Mit LuminaLine kreiert SCHOTT ein neuartiges, ästhetisches Beleuchtungskonzept und gewinnt den „Red Dot: Best of the Best“ Award als bestes Konzept in der Kategorie Materials. Mehr
05.
Juli
SCHOTT übernimmt finnischen Glas-Bonding-Spezialisten Primoceler
Die SCHOTT AG hat mit dem finnischen Unternehmen Primoceler Oy einen Übernahmevertrag unterzeichnet. Mehr
02.
Juli
Erst die Sprache, dann die berufliche Integration
SCHOTT beendet erfolgreiches Deutschkurs-Projekt für Geflüchtete Mehr
26.
Juni
German Innovation Award für lichtstarke Fasern
Die lichtleitenden PURAVIS® Glasfasern von SCHOTT sind Preisträger des German Innovation Award 2018 in der Kategorie Medical Technologies. Hochflexibel und umweltfreundlich, ermöglichen diese Hightech-Produkte den Chirurgen und Medizinern beste Sicht und Beleuchtung bei Operationen oder Behandlungen. Mehr
22.
Juni
SCHOTT Leiharbeiter bilden sich zum Maschinen- und Anlagenführer weiter
IHK-Zertifikat für erfolgreiche Teilnahme an einer zweijährigen berufsbegleitenden Ausbildung. Neuer Kurs läuft bereits. Mehr
15.
Juni
115.000 Euro für Kinder erlaufen
SCHOTT übergibt Spendenerlös des „Run for Children“ Mehr
06.
Juni
SCHOTT knackt mit transparenten Türen die 100.000 Stück-Marke
Seit der Markteinführung 2015 hat SCHOTT weltweit nahezu 100.000 transparente Glastürsysteme erfolgreich an Kunden ausgeliefert. Lebensmitteleinzelhandelsketten wie Lidl, Dia und Auchan profitieren seither von einer freien Sicht auf ihre Produktpalette – ohne sperrige Türrahmen. Dabei gibt es die transparenten Termofrost® Türen nicht nur in deutschen Supermärkten, sondern auch in Frankreich, Spanien, England, Polen, Brasilien und Japan. „Entscheidend für den Erfolg der Türen war der Einsatz von transparenten Abstandhaltern für das Isolierglas. So entfielen die bis dato gängigen vertikalen Rahmenprofile und man konnte auf die senkrechten Pfosten verzichten“, sagt Christian Köhler, Vice President Food Display bei SCHOTT. Mehr
04.
Juni
Drohnen zuverlässig kennzeichnen – mit ultradünnem Glas
Die Firma Roboterwerk bietet jetzt eine zuverlässige Lösung für die Kennzeichnung von Drohnen, die im Ernstfall auch Brände und Explosionen von Lithium-Ionen-Akkus übersteht, wie vom Gesetzgeber gefordert. Basismaterial dafür ist das ultradünne Glas von SCHOTT. Gegenüber Metallen bietet Glas vielfältige Vorteile: So verändert es sich im Brandfall erst bei Temperaturen über 600° Celsius, ist äußerst leicht und nimmt keinerlei Einfluss auf Sensoren und Fluglagesystem. Mehr
27.
Mai
115.000 Euro für Kinder erlaufen
Erlös des „Run for Children“ fließt an behinderte, kranke und sozial benachteiligte Kinder Mehr
18.
Mai
Neue Biotech-Spritze syriQ BioPure™: SCHOTT präsentiert neue Glasspritze für hochsensible Medikamente
Neue vorfüllbare Spritze schützt hochsensible Medikamente und erleichtert Anwendung

Hauptmerkmale sind ein minimaler Wolframgehalt, reduzierte Klebstoffrückstände

Spritze arbeitet optimal mit Autoinjektoren und anderen Geräten

Über 48 vorvalidierten Kombinationen verfügbar
Mehr
17.
Mai
Augmented Reality mit maximiertem Blickwinkel: SCHOTT RealView™ High-Index-Glaswafer erwecken AR zum Leben
Die neuen SCHOTT RealView™ High-Index-Glaswafer ermöglichen noch realistischere Augmented-Reality-Anwendungen (AR). Die neuen beschichteten Glaswafer werden aus optischem Glas mit hohem Brechungsindex hergestellt und vergrößern hierdurch das Sichtfeld in AR-Geräten erheblich. Die hohe geometrische Präzision ihrer Oberfläche erlaubt eine hervorragende Bildqualität mit bestmöglichem Kontrast und höchster Auflösung. Bei der Herstellung der High-Index-Glaswafer können Kunden von SCHOTT auf die einzigartigen, voll integrierten Fertigungskapazitäten in der Serienproduktion von optischen Gläser, deren Bearbeitung zu Wafern und optischer Beschichtung vertrauen. Experten des Unternehmens aus dem Bereich Advanced Optics präsentieren RealView™ vom 22. bis 24. Mai auf der Display Week 2018 in Los Angeles, USA, am Stand 1045 erstmals der Öffentlichkeit. Mehr
14.
Mai
Präzisionsmaterial mit praktischer Nullausdehnung - Mit ZERODUR® fertigt SCHOTT seit fünf Jahrzehnten einen Werkstoff für anspruchsvolle High-Tech-Anwendungen
Der Name ist seit 50 Jahren Programm: ZERODUR®. Vor einem halben Jahrhundert entwickelten Werkstoffspezialisten von SCHOTT durch findige Prozesstechnik diese besondere Glaskeramik, deren Ausdehnungskoeffizient nahezu Null ist. Dies prädestiniert den Werkstoff für Anwendungen, bei denen höchste Präzision gefordert ist – sei es in der Astronomie, der IC-Lithographie, der Halbleiterindustrie, in der Messtechnik oder der Flat Panel Display-Herstellung. Aktuelles Highlight ist der Auftrag der Europäischen Südsternwarte (ESO) für das Extremely Large Telescope (ELT)-Projekt, für das SCHOTT neben mehreren monolithischen Spiegeln auch ZERODUR® Segmente für den aus 798 Hexagonen bestehenden Primärspiegel liefern wird. Aktuell investiert SCHOTT einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in sein Glaskeramik-Kompetenzzentrum in Mainz. Mit neuen Schmelzkapazitäten und Nachbearbeitungsmöglichkeiten für vielfältige technische Anwendungen ist das Unternehmen damit für die Zukunft bestens aufgestellt. Mehr
Messen & Events
25.
September
Messe European Microwave Week, Madrid, Spanien, 25.09 - 27.09.2018
26.
September
Messe Battery Osaka - 5th Int´l Rechargeable Expo Osaka, Osaka, Japan, 26.09 - 28.09.2018
27.
September
Messe Fisher Science World, Manchester, Großbritannien, 27.09
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.