Wissenschaft

Bildung und Wissenschaft sind die Basis für eine gute Zukunft. Deshalb engagiert sich SCHOTT für die Ideengeber von heute und morgen an Schulen und Hochschulen. Der Fokus liegt auf der Förderung junger Menschen in Mathematik, Naturwissenschaften, Technik und Informatik.
Otto SCHOTT
Forschungspreis
Der Otto-SCHOTT-Forschungspreis wird alle 2 Jahre zur Auszeichung hervorragender wissenschaftlicher Leistung und zur motivierenden Förderung der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaf und Industrie verliehen.
Otto SCHOTT
Forschungspreis
Der Otto-SCHOTT-Forschungspreis wird alle 2 Jahre zur Auszeichung hervorragender wissenschaftlicher Leistung und zur motivierenden Förderung der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaf und Industrie verliehen.
Carl Zeiss
Stipendium
Die Carl-Zeiss-Stiftung ist die wohl älteste unternehmensverbundene Stiftung in Deutschland. Sie ist 1889 in Jena von Ernst Abbe gegründet worden. Die Carl-Zeiss-Stiftung ist Alleinaktionärin der Carl Zeiss AG und der SCHOTT AG. Ihre Hauptaufgaben sind die dauerhafte Zukunftssicherung der Unternehmen und die Förderung der Wissenschaft mit Hilfe von Dividenden. Ein Beispiel dazu ist das Carl Zeiss Stipendium.
Carl Zeiss
Stipendium
Die Carl-Zeiss-Stiftung ist die wohl älteste unternehmensverbundene Stiftung in Deutschland. Sie ist 1889 in Jena von Ernst Abbe gegründet worden. Die Carl-Zeiss-Stiftung ist Alleinaktionärin der Carl Zeiss AG und der SCHOTT AG. Ihre Hauptaufgaben sind die dauerhafte Zukunftssicherung der Unternehmen und die Förderung der Wissenschaft mit Hilfe von Dividenden. Ein Beispiel dazu ist das Carl Zeiss Stipendium.
HJK Stiftung
Dr. Heinrich J. Klein (ehemaliger Vorstandsvorsitzender der SCHOTT AG) und seine Frau Dr. Liesel Klein haben zur Förderung des kulturellen Austausches zwischen den Ländern im Jahre 1993 einen Fond gegründet. Unterstützen soll dieser Fond internationale Studien und Auslandsaufenthalte von Studenten.
HJK Stiftung
Dr. Heinrich J. Klein (ehemaliger Vorstandsvorsitzender der SCHOTT AG) und seine Frau Dr. Liesel Klein haben zur Förderung des kulturellen Austausches zwischen den Ländern im Jahre 1993 einen Fond gegründet. Unterstützen soll dieser Fond internationale Studien und Auslandsaufenthalte von Studenten.
Jugend forscht
„Jugend forscht“ ist der größte MINT Nachwuchswettbewerb in Europa. Er gliedert sich in 3 Stufen: Regional- und Landeswettbewerbe, sowie dem finalen Bundeswettbewerb. Schüler und Schülerinnen zwischen 9 und 17 Jahren können daran teilnehmen. SCHOTT organisiert den Regionalwettbwerb Mainz-Rheinhessen seit 1970 als Patenunternehmen.
Jugend forscht
„Jugend forscht“ ist der größte MINT Nachwuchswettbewerb in Europa. Er gliedert sich in 3 Stufen: Regional- und Landeswettbewerbe, sowie dem finalen Bundeswettbewerb. Schüler und Schülerinnen zwischen 9 und 17 Jahren können daran teilnehmen. SCHOTT organisiert den Regionalwettbwerb Mainz-Rheinhessen seit 1970 als Patenunternehmen.
Wenn Sie mehr über das Thema bei SCHOTT erfahren möchten, klicken Sie bitte auf den angegebenen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie hier den Karrierebereich unserer Homepage verlassen.
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.