Pressemitteilungen

22.09.2020, Mainz, Deutschland & Southbridge, MA, USA

SCHOTT erwirbt das MEGAdraw-Geschäft von INCOM - Erweiterung des Portfolios der faseroptischen Bildgebungstechnologien

SCHOTT North America, Inc. gab heute bekannt, dass die Übernahme des MEGAdraw-Geschäfts von INCOM, Inc. erfolgreich abgeschlossen wurde. Durch die Akquisition baut SCHOTT sein Portfolio an Bildleitern auf Basis starrer Faseroptik an seinem Produktionsstandort in Southbridge im US-Bundesstaat Massachusetts weiter aus.
Mit diesem Schritt baut SCHOTT seinen Technologievorsprung bei der Bildgebungsleistung weiter aus, um bestimmte Marktsegmente wie den Nachtsicht- und Verteidigungsmarkt mit faseroptischen Komponenten für Bildübertragungsanwendungen noch besser bedienen zu können. 

„Mit der Übernahme des MEGAdraw-Geschäfts von Incom werden wir unseren Kunden signifikante Vorteile bieten können und diese als zuverlässiger Lieferant mit hervorragendem Service, Liefertreue, Produktqualität und Innovation weiterhin bedienen“, sagte James P. Gareau, Präsident SCHOTT North America, Inc. und Vice President & General Manager von SCHOTT Lighting and Imaging in Southbridge.


Über SCHOTT
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas, Glaskeramik und verwandten Hightech-Materialien. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren ist das Unternehmen ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automobil- und Luftfahrtindustrie. SCHOTT ist weltweit präsent mit Produktions- und Vertriebsstandorten in 34 Ländern. Im Geschäftsjahr 2018/2019 erzielte der Konzern mit über 16.200 Mitarbeitern einen Umsatz von 2,2 Milliarden Euro. Die SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Diese ist eine der ältesten privaten und größten wissenschaftsfördernden Stiftungen in Deutschland. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.


Pressekontakt: 
Dr. Haike Frank
Director Marketing Lighting & Imaging
+49 (0)613166-7815
haike.frank@schott.com