SCHOTT NEXTREMA®: Glaskeramik entwickelt und designt
für extreme Bedingungen

Technische Glaskeramik mit thermischer und chemischer Beständigkeit 
sowie mechanischer Festigkeit und optischer Vielseitigkeit

NEXTREMA® Glaskeramik verbindet die Vorteile von technischem Spezialglas mit den Eigenschaften von Hochtemperaturmaterialien. NEXTREMA® ist DIE Lösung für neue Produktideen. Von flach bis verformt, von dünn bis dick: Je nach Format und Stärke hat NEXTREMA® außergewöhnliche Materialeigenschaften. Die widerstandsfähige Glaskeramik von SCHOTT überzeugt nicht zuletzt durch ihre Temperaturschockresistenz.

Technische Glaskeramik für alle Felder des Industrie- und Produktdesigns


Der internationale Technologiekonzern bietet seine NEXTREMA® Glaskeramiken in sechs attraktiven Materialtypen an. Die unterschiedlichen Materialfarben eröffnen ganz neue Felder für innovatives, vielseitiges und robustes Design. Ob transparent, transluzent oder opak: Designer, Ingenieure und Verbraucher wählen die Optik und Durchsichtigkeit, die Ihren Bedürfnissen und Designvorlieben am ehesten entspricht. Man kann sagen: NEXTREMA® verleiht technischer Funktionalität ein neues Aussehen und hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck.

NEXTREMA®: Einzigartige Eigenschaften im Überblick
  • Stark bei hohen Temperaturen: Temperaturresistenz je nach Typ bis zu 950 °C;
    hitzebeständige Glaskeramik nach Maß: ideal für den Hochtemperaturbereich
  • Exzellente Temperaturschockbeständigkeit: Widerstandsfähig gegen Temperaturschocks je nach Typ von bis zu 820 °C
  • Lineare/r Wärmeausdehnung/Wärmeausdehnungskoeffizient von nahe Null
  • Chemisch Beständigkeit: gegen Säuren, Basen und Korrosion beständiges Spezialglas entsprechend DIN 12116, ISO 695 und DIN ISO 719
  • Mechanisch belastbar: hohe intrinsische mechanische Festigkeit von bis zu 165 MPa – kein thermisches Vorspannen erforderlich
  • IR-Spezialist mit 6 einzigartigen Transmissionsprofilen im gesamten Wellenlängenbereich
  • Prozessinert: Keine unerwünschten Wechselwirkungen im Sinne der genannten Eigenschaften zwischen Glaskeramik und Umgebung
    in anspruchsvollen Prozessen
  • Große Formate setzen der Kreativität kaum Grenzen: bis zu 1950 mm x 1100 mm Fläche verfügbar
  • (N)extreme Anwendungsvielfalt durch unterschiedliche Stärken: Macher wählen aus Materialdicken zwischen 2 mm und 6 mm (>6 mm auf Anfrage)
empty
17.
April
Glaskeramik inspiriert Produktdesign
Transparent, robust, ästhetisch: Die SCHOTT Glaskeramik NEXTREMA® will auf der Hannover Messe zu Materialideen für besonderes Produktdesign stimulieren

Die Hightech-Glaskeramik SCHOTT NEXTREMA® ist dort stark, wo gän ...
Mehr
28.
März
Produktdesign neu gedacht – mit Glaskeramik
Wenn Designer neue Konzepte entwickeln steht und fällt vieles mit dem richtigen Material. Auf der Hannover Messe zeigt die SCHOTT AG, welche Vielfalt an Anwendungsmöglichkeiten Glaskeramik bietet. Diese reichen von s ... Mehr
17.
März

Anwendungsideen

schott nextrema future ideas
Vom Glaskeramik-Material bis zum fertigen Produkt:  NEXTREMA® eröffnet Ingenieuren und Designern schier unendliche Möglichkeiten in Entwicklung und Gestaltung.
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.