SCHOTT NEXTREMA®: Glaskeramik entwickelt und designt
für extreme Bedingungen

Technische Glaskeramik mit thermischer und chemischer Beständigkeit 
sowie mechanischer Festigkeit und optischer Vielseitigkeit

NEXTREMA® Glaskeramik verbindet die Vorteile von technischem Spezialglas mit den Eigenschaften von Hochtemperaturmaterialien. NEXTREMA® ist DIE Lösung für neue Produktideen. Von flach bis verformt, von dünn bis dick: Je nach Format und Stärke hat NEXTREMA® außergewöhnliche Materialeigenschaften. Die widerstandsfähige Glaskeramik von SCHOTT überzeugt nicht zuletzt durch ihre Temperaturschockresistenz.

Technische Glaskeramik für alle Felder des Industrie- und Produktdesigns


Der internationale Technologiekonzern bietet seine NEXTREMA® Glaskeramiken in sechs attraktiven Materialtypen an. Die unterschiedlichen Materialfarben eröffnen ganz neue Felder für innovatives, vielseitiges und robustes Design. Ob transparent, transluzent oder opak: Designer, Ingenieure und Verbraucher wählen die Optik und Durchsichtigkeit, die Ihren Bedürfnissen und Designvorlieben am ehesten entspricht. Man kann sagen: NEXTREMA® verleiht technischer Funktionalität ein neues Aussehen und hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck.

NEXTREMA®: Einzigartige Eigenschaften im Überblick
  • Stark bei hohen Temperaturen: Temperaturresistenz je nach Typ bis zu 950 °C;
    hitzebeständige Glaskeramik nach Maß: ideal für den Hochtemperaturbereich
  • Exzellente Temperaturschockbeständigkeit: Widerstandsfähig gegen Temperaturschocks je nach Typ von bis zu 820 °C
  • Lineare/r Wärmeausdehnung/Wärmeausdehnungskoeffizient von nahe Null
  • Chemisch Beständigkeit: gegen Säuren, Basen und Korrosion beständiges Spezialglas entsprechend DIN 12116, ISO 695 und DIN ISO 719
  • Mechanisch belastbar: hohe intrinsische mechanische Festigkeit von bis zu 165 MPa – kein thermisches Vorspannen erforderlich
  • IR-Spezialist mit 6 einzigartigen Transmissionsprofilen im gesamten Wellenlängenbereich
  • Prozessinert: Keine unerwünschten Wechselwirkungen im Sinne der genannten Eigenschaften zwischen Glaskeramik und Umgebung
    in anspruchsvollen Prozessen
  • Große Formate setzen der Kreativität kaum Grenzen: bis zu 1950 mm x 1100 mm Fläche verfügbar
  • (N)extreme Anwendungsvielfalt durch unterschiedliche Stärken: Macher wählen aus Materialdicken zwischen 2 mm und 6 mm (>6 mm auf Anfrage)
empty
empty

Anwendungsideen

Vom Glaskeramik-Material bis zum fertigen Produkt: NEXTREMA® eröffnet Ingenieuren und Designern schier unendliche Möglichkeiten in Entwicklung und Gestaltung.

Entdecken Sie unsere Erfolgsgeschichten.

BE NEXTREMA®
Den Grill unter Kontrolle – mit einem Fenster aus Glaskeramik
Fire Magic® Grills sind eine heiße Sache – und das nicht nur in Bezug auf die Temperatur. Laut RH Peterson Co., der Muttergesellschaft von Fire Magic®, haben ihre Grills mehr BTUs („British Thermal Units“, sozusagen die „Pferdestärke für Grills“) pro Quadratzoll als jeder andere, für den Hausgebrauch verfügbare Grill. Und für Hauseigentümer, die sich eine Outdoor-Küche installieren, sind sie der Höhepunkt in Sachen Design.
Als sich die Entwickler bei RH Peterson Co. entschlossen, einen Grill mit Fenster zu bauen, standen sie vor der Herausforderung, ein passendes Material zu finden, das starke Hitze und extreme Temperaturschwankungen aushält und dabei auch gut aussieht.
Den Grill unter Kontrolle – mit einem Fenster aus Glaskeramik
Den Grill unter Kontrolle – mit einem Fenster aus Glaskeramik
SmartLabs gehört die Zukunft.
Labore mit festen Installationen und nicht-netzwerkfähigen Laborgeräten sind teuer und kaum noch zeitgemäß. Ein neues Konzept der Technischen Universität (TU) Dresden zeigt, was vor dem Hintergrund der digitalen Transformation heute möglich ist: eine modulare, jederzeit veränderbare Laborwelt: SmartLabs – flexibel, kommunikativ und digital vernetzt.
SmartLabs gehört die Zukunft.
SmartLabs gehört die Zukunft.
Viel Wärme, weniger Blendung. Eine Lösung.
Der Heizstrahler HEATSCOPE® PURE von Munich Home Systems wurde durch eine enge Zusammenarbeit mit SCHOTT NEXTREMA® ermöglicht und speziell dazu entwickelt, den spezifischen Anforderungen gerecht zu werden.
Viel Wärme, weniger Blendung. Eine Lösung.
Viel Wärme, weniger Blendung. Eine Lösung.