DCSIMG

Die Zukunft liegt biegsam in Ihrer Hand.

Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter. In unserem immer dynamischeren Leben gibt es einerseits den Takt vor, andererseits muss es sich flexibel anpassen. Und das nicht nur sprichwörtlich, denn bald schon biegt es sich als Wearable um unser Handgelenk – ermöglicht durch ultradünnes Glas.

Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter. In unserem immer dynamischeren Leben gibt es einerseits den Takt vor, andererseits muss es sich flexibel anpassen. Und das nicht nur sprichwörtlich, denn bald schon biegt es sich als Wearable um unser Handgelenk – ermöglicht durch ultradünnes Glas.

Challenge

Ultradünn, ultrasensitiv, ultraanders

Wie biegt man ein Smartphone ums Handgelenk? Und zwar, ohne dass dabei Display, Kamera, Chip oder Akku brechen?

Wie biegt man ein Smartphone ums Handgelenk? Und zwar, ohne dass dabei Display, Kamera, Chip oder Akku brechen?

Ultradünnes Glas von SCHOTT bietet den Stoff für diese Technik-Innovationen. Es ist so dünn wie ein menschliches Haar, gleichzeitig extrem stabil und besonders schön. Und somit als Abdeckung für biegbare Displays prädestiniert. Ebenso als Träger- oder Trennmaterial für die elektronischen Bauteile im Smartphone. Denn diese müssen nicht nur sicher biegbar sein – sondern gleichzeitig noch viel dünner als sie es heute sind. Und natürlich noch leistungsfähiger.

Aber ultradünnes Glas kann noch viel mehr. Daher wurde es ausgezeichnet mit dem Innovationspreis der deutschen Wirtschaft.

Erkennbar sicherer

Ihr Smartphone kennt Sie in- und auswendig. Sie vertrauen ihm alle lebenswichtigen Daten an. Damit diese besser geschützt sind, setzen Hersteller Fingerabdruck-Sensoren zur Nutzererkennung ein. Ultradünnes Glas ermöglicht schon heute, dass Ihr Fingerabdruck besonders gut erkannt wird.

People

„Smartphones werden künftig immer dünner, gleichzeitig immer stabiler sein.“
Dr. Rüdiger Sprengard, Director New Business, SCHOTT Advanced Optics

Innovation

Glas 50 Mikrometer dick

Glas hauchdünn und haaresbreit

Diesen Hauch von Glas kann die Industrie weiterverarbeiten.

Es ist damit dünner als Saphir und Silizium.

Diesen Hauch von Glas kann die Industrie weiterverarbeiten.

Es ist damit dünner als Saphir und Silizium.

Biegbar und stabil

Bricht selbst bei kleinen Radien nicht.

Tausendfach und mehr zuverlässig biegbar.

Bricht selbst bei kleinen Radien nicht.

Tausendfach und mehr zuverlässig biegbar.

Gehärtetes ultradünnes Glas ist kratzfest und biegbar bis zu einem Radius von wenigen Millimetern – ohne Ermüdungserscheinungen. Zudem besitzt es exzellente Barriereeigenschaften und schützt vor Umwelteinflüssen.

Als Experte für Spezialglas hat SCHOTT ein einzigartiges Herstellverfahren für ultradünnes Glas entwickelt: die Down-Draw-Technologie. Aktuell führt SCHOTT vier Glassorten mit unterschiedlichen Eigenschaften im Angebot. Eine weitere befindet sich bereits in der Entwicklung.

Next

Noch mehr Flexibilität.
Für innovative Geräteoptionen.

innovative Geräteoptionen
Fingerabdrucksensor Fingerabdrucksensor

Fingerabdrucksensor –
Dank ultradünnem Glas wird der Fingerabdruck besonders zuverlässig erkannt. Dadurch werden persönliche Daten besser geschützt

Mikrobatterien Mikrobatterien

Mikrobatterien –
Hier ist ultradünnes Glas als Substratmaterial leistungsrelevant und dient der Kapazitätserhöhung

Kameramodul Kameramodul

Kameramodul –
Ultradünnes Glas wird als Abdeckglas des Kameramoduls, als Substrat für innovative Autofokussysteme, als Infra-Rot-Sperrfilter und für Wafer Level Packaging des Kamerasensors eingesetzt

Antenne Antenne

Antenne –
Hier wird ultradünnes Glas mit besonderen Hochfrequenz-Eigenschaften für schnelle Mobilfunkantennensysteme benötigt

Bio-Sensor Bio-Sensor

Bio-Sensor –
Mikrosensoren können für Mikrofluidik-Analysen, z.B. Blutdiagnostik, eingesetzt werden. Hier verwendet man laserstrukturiertes ultradünnes Glas

IC-Packaging IC-Packaging

IC-Packaging –
Ultradünnes Glas ist ein Schlüsselelement in der Halbleiterindustrie. Es ermöglicht zum Beispiel dünnere, schnellere Mikrochips mit höchsten Datentransferraten

Faltbare Abdeckung Faltbare Abdeckung

Biegbare / Faltbare Abdeckung –
Ultradünnes Glas ist besonders biegsam und ermöglicht so Smartphones und Wearables mit neuen Formen bis hin zu flexiblen Abdeckungen

OLED-Display OLED-Display

OLED-Display –
Ultradünnes Glas schützt die empfindlichen Displaymaterialien zuverlässig vor schädlichen Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit und Sauerstoff

MEMS MEMS

MEMS –
Bestandteil von Positionssensoren (GPS) und Umweltsensoren z.B. zur Temperatur- und Luftqualitätsmessung

Für die Mikroelektronik von morgen

Die Möglichkeiten, ultradünnes Glas innovativ einzusetzen, sind noch lange nicht ausgeschöpft – Stichwort „Internet of Things“. Hier sorgen glasbasierte Mikroakkus dafür, dass kleinste Geräte und Sensoren ohne zentrale Stromversorgung miteinander vernetzt sind. SCHOTT entwickelt mit Partnern aus Industrie und Forschung schon heute diese Energiespeicher der Zukunft. Damit Ihre nächste Technologieentwicklung alles wird, außer gewöhnlich.

Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft formen.

Was ist Ihr nächster
Meilenstein?

Contact

Dr. Mathias Mydlak
Thin Glass & Wafer
SCHOTT AG

nach oben