Das besondere Licht mit Seele

Glasfaserseele Seele mit Mantel Hohe Leuchtkraft

Das Innere des Glaskomposit-Lichtleiters – eine Glasfaser, die sogenannte Seele – leuchtet homogen und kraftvoll. Das Mantelglas, das die Seele umgibt, ist thermisch vorgespannt. Dies macht es extrem robust und widerstandsfähig gegenüber chemischen Substanzen, aber auch Hitze und Feuchtigkeit.

Gerade Letzteres ist für die Medizintechnik interessant, wo Materialien beim Sterilisieren extremen Belastungen ausgesetzt sind. Aber auch in der Hausgeräteindustrie oder am Auto erlauben diese Eigenschaften eine Akzentuierung bisher ungenutzter Bereiche, etwa als Funktionsbeleuchtung für Backöfen oder zur Außenbeleuchtung von Fahrzeugkonturen.

Das Auto ist eine Wohlfühl-Oase. Da spielt eine zuverlässige, ästhetische Konturbeleuchtung eine immer größere Rolle. LuminaLine kann sowohl im Interieur als auch im Exterieur zum Einsatz kommen.
Mit Luminaline wird sogar Signalbeleuchtung zum Designelement. Grünes Licht, kurz vor Einfahrt der S-Bahn oder des Busses? Gelbes Licht, wenn es noch 5 Minuten dauert? Mit LuminaLine kein Problem.
Im Interiordesign ermöglicht LuminaLine ganz neue Konzepte. Ob als beleuchteter Raumtrenner, in Möbeln, Aquarien oder Fußböden eingearbeitet – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Ein Backofen, der durch Lichtfarben mit dem Nutzer kommuniziert? Mit LuminaLine, dank Hitzeresistenz bis zu 450° Celsius, kein Problem. So weiß der Nutzer bei grün leuchtendem Licht direkt, dass dem Pizzagenuss nichts im Wege steht.

Blau leuchtende Sushi-Stäbchen? Wieso nicht? LuminaLine stellt die zuverlässige Beleuchtung sicher, während die chemische Stabilität des Materials Glas dafür sorgt, dass der Geschmack durch nichts getrübt wird.

Mit LuminaLine ist es gelungen, ein innovatives Beleuchtungskonzept zu schaffen, das die Kreativen Deutschlands begeistert. Mit dem German Innovation Award 2018 erhielt LuminaLine eine prestigeträchtige Auszeichnung des Rats für Formgebung. Gekrönt wurde die Erfolgsgeschichte aber durch den Gewinn des Red Dot: Best of the Best Award 2018, bei dem sich LuminaLine gegen eine Konkurrenz von 5.600 Einreichungen aus 55 Ländern durchsetzte und eine 40-köpfige Expertenjury überzeugte.

Neben LuminaLine glänzten in diesem Jahr zwei weitere SCHOTT Lichtlösungen beim German Innovation Award: die umweltfreundlich hergestellte Glasfaser PURAVIS® wurde ebenso ausgezeichnet, wie HelioJet® Spectrumcc, ein Beleuchtungssystem für moderne Flugzeugkabinen.

Kontakt

Stephan Schabacker
Lighting and Imaging
SCHOTT AG

nach oben