Wie Kochflächen zu smarten Designobjekten werden

Müssen Kochflächen immer schwarz sein? Keinesfalls!
Aktuelle Trends wie helle Farben, große Flächen und vor allem Connectivity in der Küche spiegeln sich jetzt auch im Design der Kochfläche wieder. Möglich macht dies eine besondere Variante der CERAN® Glaskeramik: Sie ist durchsichtig und wird durch farbiges Bedrucken und große LED-Displays zur innovativen Oberfläche.

People

„In der modernen Küche ist die Kochfläche längst sehr viel mehr als ein funktionaler Gegenstand. Damit das Raumkonzept rundum stimmig ist, muss sie sich harmonisch in ihre Umgebung einfügen.“Robert Cristinetti, Designer

„In der modernen Küche ist die Kochfläche längst sehr viel mehr als ein funktionaler Gegenstand. Damit das Raumkonzept rundum stimmig ist, muss sie sich harmonisch in ihre Umgebung einfügen.“Robert Cristinetti, Designer

„In der modernen Küche ist die Kochfläche längst sehr viel mehr als ein funktionaler Gegenstand. Damit das Raumkonzept rundum stimmig ist, muss sie sich harmonisch in ihre Umgebung einfügen.“Robert Cristinetti, Designer

„Ich war völlig überrascht, wie viele Möglichkeiten das Material Glaskeramik bietet.“Hanh Phan, Jury Award Gewinnerin der CERAN® Design Awards 2016

„Ich war völlig überrascht, wie viele Möglichkeiten das Material Glaskeramik bietet.“Hanh Phan, Jury Award Gewinnerin der CERAN® Design Awards 2016

„Ich war völlig überrascht, wie viele Möglichkeiten das Material Glaskeramik bietet.“Hanh Phan, Jury Award Gewinnerin der CERAN® Design Awards 2016

Innovation

Gestaltungsraum durch und durch

SCHOTT hat das traditionell schwarze Material, aus dem konventionelle Kochflächen bestehen, transparent gemacht. Damit haben wir die Idee von Vielfalt, Kombination und Individualität im Koch- und Lifestylebereich perfektioniert. Unabhängig davon, mit welcher Technologie jetzt und in Zukunft gekocht wird und welche Trends die Küchen von morgen prägen werden.

Resultat: Maximale Designfreiheit

Farbige Schichten auf der Unterseite treffen auf trendige Dekorfarben „on top“. Dazwischen befindet sich die transparente Glaskeramik. Das Resultat sind individuelle Designs in warmen oder kühlen Tönen. Sie sorgen für das gewisse Etwas: im Edelstahl-Look, in Matt-Optik oder mit 3-D-Effekten. Über 5.000 verschiedene Kombinationen jenseits des klassischen Schwarz lassen sich so verwirklichen. Denn schließlich sieht eine Traumküche für jeden Einzelnen anders aus.

Ideenwerkstatt

Für den SCHOTT CERAN® Designwettbewerb interpretieren Nachwuchskreative die Kochfläche neu.

Next

Das Schaltfeld für die Zukunft

Auch den Weg in die Smart Kitchen geht CERAN® gerne mit. Kleinere und größere LED-Displays lassen sich unter einer Kochfläche anbringen und zum Beispiel mit dem Internet verbinden. Damit beim Kochen das Online-Rezept immer parat ist.

Lassen Sie uns kreative Kochkunst bis ins letzte Detail gestalten.

Was ist Ihr nächster
Meilenstein?

Kontakt

Christiane Donndorf
Home Tech
SCHOTT AG

Nachricht senden

nach oben