17.06.2020, Barrington, NJ, USA; Mainz, Deutschland

Gemeinsam besser: Partnerschaft zweier Branchenführer ermöglicht schnellen und einfachen Zugang zu optischen Filtern

Zwei Top-Marken, Edmund Optics® und SCHOTT, haben ihre Zusammenarbeit ausgeweitet, um Kundenbedürfnissen besser gerecht zu werden.
17. Juni 2020 Barrington, NJ, USA; Mainz, Deutschland — Edmund Optics® und SCHOTT haben eine strategische Partnerschaft geschlossen, um Kunden den Zugang zu qualitativ hochwertigen polierten optischen Glasfiltern von SCHOTT zu ermöglichen. Kunden profitieren dabei durch Edmund Optics® außergewöhnlichen Service und schnellen Versand. "Wir arbeiten jetzt noch enger zusammen", erklärten Marcus Knöbel, Executive Vice President des SCHOTT Geschäftsbereichs Advanced Optics, und Samuel Sadoulet, Präsident und COO von Edmund Optics. „Die intensivere Partnerschaft führt dazu, dass unsere Unternehmen Kunden viele zusätzliche Vorteile bieten können.“

Beide Unternehmen arbeiten seit mehr als 30 Jahren zusammen. Die neue Partnerschaft sorgt für eine weltweit optimierte Lösung für Kundenanforderungen, bei denen es um kleinere Mengen kundenspezifischer polierter optischer Glasfilter geht. Zudem können Anfragen für das SCHOTT Standardportfolio optischer Filter nun einfacher durch Edmund Optics® bearbeitet werden. Damit kann auch der Service der deutschen Edmund Optics Fertigungsstätte, die unter ITOS firmiert, deutlich verbessert werden. SCHOTT pflegt zu ITOS eine mehr als 20-jährige Partnerschaft.

„Die Partnerschaft pusht den schnellen und einfachen Zugang zu Komponenten mit SCHOTT Materialien in Europa und in einem nächsten Schritt auch in China, sowohl für Standardprodukte als auch Sonderanfertigungen für Prototypen und Kleinserien sowie für Großserien", so Knöbel. Sadoulet fügt hinzu: "Wir werden unseren Kunden weitere flexible Lösungen anbieten können, indem wir unseren herausragenden Kundenservice auf eine noch größere Produktpalette anwenden".

Edmund Optics® und SCHOTT werden die erweiterte Partnerschaft am 17. Juni 2020 mit einem "virtuellen Handschlag" bestätigen. Sehen Sie sich das Video auf unserer Website an.

www.schott.com/edmundoptics   
www.edmundoptics.com/schott

Informationen zu EO:
Edmund Optics® (EO) ist ein weltweit führender Hersteller und Distributor von Präzisionsoptiken, optischen Baugruppen und Bildverarbeitungskomponenten mit Hauptsitz in den USA sowie Fertigungsstätten in den USA, Europa und Asien und einem globalen Vertriebsnetzwerk. EO verfügt über einen sehr großen Lagerbestand an optischen Komponenten für eine unverzügliche Lieferung und bietet Standardprodukte sowie kundenspezifische Sonderanfertigungen für diverse Branchen in kleinen Stückzahlen oder größeren Mengen. Bestellen Sie telefonisch unter +49 (0)6131 57000 oder via E-Mail an sales@edmundoptics.de anhand des aktuellen Kataloges oder in unserem Onlineshop auf der Internetseite www.edmundoptics.de.

Über SCHOTT:
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas, Glaskeramik und verwandten Hightech-Materialien. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren ist das Unternehmen ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automobil- und Luftfahrtindustrie. SCHOTT ist weltweit präsent mit Produktions- und Vertriebsstandorten in 34 Ländern. Im Geschäftsjahr 2018/2019 erzielte der Konzern mit über 16.200 Mitarbeitern einen Umsatz von 2,2 Milliarden Euro. Die SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Diese ist eine der ältesten privaten und größten wissenschaftsfördernden Stiftungen in Deutschland. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.

EO Europäischer Ansprechpartner:
Agnes Hübscher
Director European Marketing
Edmund Optics GmbH
Isaac-Fulda-Allee 5

55124 Mainz, Germany
Tel.: +49 (0)6131 5700 0
Fax:  +49 (0)6131 2172306
E-Mail: AHuebscher@edmundoptics.de

SCHOTT Pressekontakt:
Christine Fuhr
SCHOTT AG - Communication
Tel.: +49 6131/66-4550

E-Mail: christine.fuhr@schott.com
empty