09.03.2018, Mainz, Deutschland

SCHOTT spendet 3.500 Euro an UNICEF

Unterstützung der Initiative „Bildung für jedes Kind“
Die SCHOTT AG spendete 3.500 Euro an UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UN). Der Betrag fließt in die UNICEF-Initiative „Bildung für jedes Kind“.

Die Spende steht im Zusammenhang mit der jüngsten Kundenbefragung, die der Mainzer Spezialglashersteller alle zwei Jahre weltweit durchführt. Um eine Verbindung zum SCHOTT Unternehmenswert „Verantwortungsvoll handeln“ herzustellen, stellte das Unternehmen für jede Rückmeldung zwei Euro für UNICEF in Aussicht. Die Aktion stieß auf positive Resonanz, 1.750 Kunden nahmen an der Befragung teil.

„Wir freuen uns, dass wir mit dieser Spende das großartige Engagement von UNICEF für Kinder unterstützen können. Uns ist wichtig, dass das Geld in ein Bildungsprojekt fließt, denn Bildung ist gerade für Kinder in armen Regionen der Welt eine wichtige Voraussetzung für eine bessere Zukunft“, erklärte Salvatore Ruggiero, Leiter Marketing und Kommunikation des SCHOTT Konzerns.

„Im Namen von UNICEF Deutschland danke ich SCHOTT für die großzügige Unterstützung. Jedes Kind auf der Welt hat das Recht, eine Schule zu besuchen. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie UNICEF in dem Vorhaben, diesen Anspruch eines jeden Kindes zu erfüllen, auch und gerade in den ärmsten und krisengeschüttelten Regionen“, sagte Dagmar-Katrin Sieker, Leiterin der ehrenamtlich arbeitenden UNICEF-Arbeitsgruppe Mainz.

Weitere Informationen zum gesellschaftlichen Engagement von SCHOTT unter www.schott.com/engagement


SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel die Hausgeräteindustrie, Pharmazie, Elektronik, Optik, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Mit Produktions- und Vertriebsstandorten in 33 Ländern ist der Konzern weltweit präsent. Rund 15.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Umsatz von 2,05 Milliarden Euro. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr. www.schott.com
Presse- und Medienkontakt
SCHOTT AG
Dr. Jürgen Steiner
Manager Corporate Communication
Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Deutschland
Tel.: +49 6131/66-4335
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

wir möchten Sie einladen an unserer Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite teilzunehmen. Ihre Meinung ist uns wichtig und hilft das Informationsangebot weiter zu verbessern.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Es dauert lediglich 5 Minuten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr SCHOTT Online Team