14.12.2017, Mainz, Deutschland

SCHOTT Mitarbeiter beschenken Senioren

Bewohner von Seniorenheimen freuen sich über schöne Weihnachtsaktion
Eine alte Dame aus dem Seniorenheim An den Lehmgruben in Mainz-Finthen freut sich sichtlich beim gemeinsamen Plätzchen-Verzieren mit SCHOTT Mitarbeiterin Paula Widmer. Foto: SCHOTT AG/ Kristina Schäfer
Eine alte Dame aus dem Seniorenheim An den Lehmgruben in Mainz-Finthen freut sich sichtlich beim gemeinsamen Plätzchen-Verzieren mit SCHOTT Mitarbeiterin Paula Widmer. Foto: SCHOTT AG/ Kristina Schäfer
„Eine kleine Geste – ein großes Lächeln“ – so lautete das Motto der diesjährigen Weihnachtsaktion der Mitarbeiter der SCHOTT AG in Mainz. Im Mittelpunkt standen Bewohnerinnen und Bewohner von drei Mainzer Seniorenheimen. Mehr als 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machten mit. Sie spendeten kleine Geschenke oder Kuchen und organisierten Weihnachtsfeiern für die alten Menschen. Auch das Unternehmen steuerte Geschenke bei.

So bescherten die SCHOTT Mitarbeiter mehr als 400 Seniorinnen und Senioren ein paar schöne Stunden in der Vorweihnachtszeit. Im Seniorenheim An den Lehmgruben in Mainz-Finthen verzierten sie Plätzchen. Im städtischen Alten- und Wohnheim backten sie Waffeln und erfreuten die Bewohner mit einem musikalischen Auftritt des SCHOTT Werksorchesters. Im Seniorenzentrum Am Königsfloß in Mainz-Kastel verteilten sie Kuchen bei der gemeinsamen Weihnachtsfeier mit den Kindergartenkindern, die im selben Gebäude ihre Heimat haben.

Die Seniorinnen und Senioren freuten sich außerordentlich über die nette Geste der Schottianer, insbesondere über die vielen persönlichen Gespräche während der Weihnachtsfeiern. Auch für die SCHOTT Mitarbeiter brachte die Aktion eine wertvolle Erfahrung. „Es war schön zu sehen, wie froh und dankbar die Menschen waren, dass wir uns Zeit für sie nahmen. Dieser persönliche Kontakt hat bei uns das Bewusstsein geschärft, was es heißt, in einem Seniorenheim zu leben,“ sagte Sina Bohrer vom Organisationsteam.

SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automobil- und Luftfahrtindustrie. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Mit Produktions- und Vertriebsstandorten in 34 Ländern ist der Konzern weltweit präsent. Rund 15.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2015/2016 einen Umsatz von 1,99 Milliarden Euro. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr. www.schott.com
Presse- und Medienkontakt
SCHOTT AG
Dr. Jürgen Steiner
Public Relations Manager
Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Deutschland
Tel.: +49 6131/66-4335
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

wir möchten Sie einladen an unserer Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite teilzunehmen. Ihre Meinung ist uns wichtig und hilft das Informationsangebot weiter zu verbessern.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Es dauert lediglich 5 Minuten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr SCHOTT Online Team