27.06.2016, Landshut, Deutschland

Zukunft entdecken mitten in Landshut

Mainzer Technologiekonzern SCHOTT fertigt seit 75 Jahren Komponenten für die Elektronik am Standort Landshut / SCHOTT Erlebniswelt und Kochevent vor dem Rathaus
Ein superschneller Winzling mit 28 Gbit Übertragungsrate, gefertigt von SCHOTT in Landshut: Diese Glas-Metall-Gehäuse, sogenannte TO PLUS® Packages, sind mitverantwortlich dafür, dass die Datenrate stimmt. Foto: SCHOTT
Ein superschneller Winzling mit 28 Gbit Übertragungsrate, gefertigt von SCHOTT in Landshut: Diese Glas-Metall-Gehäuse, sogenannte TO PLUS® Packages, sind mitverantwortlich dafür, dass die Datenrate stimmt. Foto: SCHOTT
Grund zum Feiern haben die Mitarbeiter und die Werksleitung von SCHOTT Electronic Packaging in diesem Jahr in Landshut: Hier produziert der Mainzer Spezialglashersteller SCHOTT seit 75 Jahren hermetische Gehäuse und andere Komponenten für den zuverlässigen und langfristigen Schutz sensibler Elektronik. „Unsere lange Historie seit der Werksöffnung, die positive Entwicklung am Standort bis hin zum Global Player, wichtige technologische Meilensteine, die hervorragenden Perspektiven für Mitarbeiter sollen sich über das ganze Jahr hinweg in vielfältigen Aktivitäten unter dem Motto „Entdecken Sie Zukunft. Mitten in Landshut“ widerspiegeln“, erklärt Standortleiter Christian Geiger. „Ziel ist, den Bekanntheitsgrad von SCHOTT als innovativer Technologiekonzern in der Region zu steigern und sich in als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren.“ 

Eine der Jubiläums-Hauptaktionen für die Landshuter wird die SCHOTT Erlebniswelt mit multimedialen Präsentationen vom 1. bis 10. Juli 2016 in der Landshuter Innenstadt sein. In Pagodenzelten können sich Besucher über den Technologiekonzern allgemein, den Standort Landshut im Speziellen, das innovative Produktspektrum mit spannenden Anwendungen sowie SCHOTT als Arbeitgeber und Ausbilder vor Ort  informieren. In den Zelten laden Mitarbeiter des Unternehmens zum Gespräch ein und stehen für Fragen zur Verfügung. Über Broschüren und Informationsmaterial können Interessenten noch mehr über „Entdecken Sie Zukunft. Mitten in Landshut“ erfahren. Eröffnet wird die SCHOTT Erlebniswelt offiziell am Freitag, 1. Juli 2016, um 17 Uhr auf dem Rathausvorplatz nach der offiziellen Feierstunde im Rathausprunksaal.

Während der Ausstellung soll zudem am Samstag darauf, den 9. Juli, ein großer öffentlicher Kochevent auf dem Rathausvorplatz stattfinden: Unter dem Motto „Kochen für einen gemeinnützigen Zweck“ wird  hierbei von 11 bis 14 Uhr auf einer riesigen CERAN® Kochfläche etwas Leckeres zubereitet. VIP-Köche sind der Landshuter Oberbürgermeister Hans Rampf und SCHOTT Vorstand Hermann Ditz. Der Erlös geht an die Landshuter Tafel.  Alle Landshuter sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen unter: https://www.schott.com/epackaging/german/

Über SCHOTT
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel die Hausgeräteindustrie, Pharmazie, Elektronik, Optik, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Mit Produktions- und Vertriebsstandorten in 35 Ländern ist der Konzern weltweit präsent. Rund 15.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2014/2015 einen Umsatz von 1,93 Milliarden Euro. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr. www.schott.com


Presse- und Medienkontakt
SCHOTT AG
Christine Fuhr
Public Relations Manager
Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Tel.: +49 6131/66-4550
Weitere Informationen
SCHOTT AG
Salvatore Ruggiero
Vice President Marketing and Communication
Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Tel.: +49 6131/66-4140
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

wir möchten Sie einladen an unserer Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite teilzunehmen. Ihre Meinung ist uns wichtig und hilft das Informationsangebot weiter zu verbessern.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Es dauert lediglich 5 Minuten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr SCHOTT Online Team