Einschmelzgläser

Produktbeschreibung

Einschmelzgläser eignen sich zur Herstellung hermetischer und elektrisch hoch isolierender Schmelzverbindungen mit unterschiedlichen Materialien, wie z.B. Metall und Keramik. Speziell in der Elektronikindustrie ist ihr Einsatz weit verbreitet. Die Einschmelztemperaturen liegen typischerweise bei ca. 800 – 1000 Grad C.

Einschmelzgläser gehören größtenteils zu den Familien der Borosilikatgläser und der Alumosilikatgläser.

Die verwendete Glaszusammensetzung hängt von den Einschmelzpartnern (Materialien), dem erforderlichen Temperaturprofil und dem Wärmeausdehnungskoeffizienten der Materialien ab. Für so genannte angepasste Verschmelzungen wird der CTE des Glases möglichst genau an den CTE der Verbindungspartner angepasst, um eine spannungsfreie Verschmelzung zu erreichen. Bei so genannten Druckeinglasungen werden bewusst Materialien mit voneinander unterschiedlichen CTEs eingesetzt; durch ein entsprechendes Design erreicht man, dass die Verschmelzung dauerhaft unter Druckspannung gesetzt wird.

SCHOTT bietet Einschmelzgläser für beide Einschmelzkonzepte und eine Vielzahl unterschiedlicher Materialkombinationen von Silizium bis hin zu Edelstahl an.

SCHOTT Einschmelzgläser können in Form von Pulver, Paste, Granulat oder gesinterten Formteilen (Presslingen) geliefert werden. Bitte gehen sie zur Downloadsektion für weitere Informationen

Produktvorteile

  • Breites Spektrum unterschiedlicher Glastypen und Körnungen
  • Bleifreie Lösungen für die meisten Anwendungsbereiche
  • Kundenspezifische Zusammensetzung auf Anfrage
  • Flexibler Service von der Anwendungsberatung bis hin zur Lieferung von Serienmengen auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Glas-Metall-Technologie

Anwendungen

  • Glas-Metall-Gehäuse
  • Hermetische Kapselung von SOFC-Brennstoffzellen
  • Blitzlampen
  • Hochtemperatursensor
  • Natrium Batterien (Na/S, Na/NiCl)

Technische Details

Technologie

Die Fertigung von Glaspulver erfolgt in zwei Prozessschritten:


Merkmale / Spezifikationen

Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht gängiger Einschmelzgläser für verschiedene Materialkombinationen
 

Einschmelzgläser für Hochtemperatur-Anwendungen:

Sealing Partner
SCHOTT Glass Number
CTE* (10-6/K for 20-300oC) 
Tg  (oC)
Sealing temperature (oC)
Maximum operating temperature (oC)
SiC 8253 4.6 785 1320 735
AlN G018-200 4.6 557 665 550
Al2O3 G018-266 6.9 585 770 530
  G018-346 7.3 720 1270 670
  G018-358
8.5

8.8**

685 940
600

1040**

  G018-385 8.4** 992 950 950oC (1000)
ZrO2 G018-339 9.2** 627 990 760**

 
G018-311
9.1

9.9**

622 850
560

880**


*CTE = coefficient of thermal expansion   **p.c. = partially crystalline

SOFC Einschmelzgläser:

Glass No.
α(20-300) [ppm/K]*
Tg [oC]*
Dil. Ew [oC]*
p[g/cm3]
Sealing temperature [oC]
Sealing partners
GM31107 9.8 543 592 3.70 700 Crofer, ITM, StS
G018-281 12.1 639 >850 2.70 1000 CFY
G018-311 9.9 612 686 3.80 850 Crofer, ITM, StS
G018-354 9.2 637 711 3.90 850 Crofer, ITM, StS
G018-381 12.1 652 >850 2.30 950 CFY
G018-385 8.4 992 >1000 3.14 1000 CFY

*partially crystalline
Einschmelzgläser werden in unterschiedlichen Körnungen angeboten.


Lieferung und Verpackung

Unsere Standardverpackung besteht aus verschweißten PE-Säcken.

Für weitere Verpackungsarten wenden Sie sich bitte direkt an unser Vertriebsteam.

Qualität

Die meisten unserer Gläser erfüllen die Anforderungen der RoHS. Gerne geben wir Ihnen zu den jeweiligen Glasarten genaue Informationen.

Informationen zu unseren Qualitätssicherungsprogramme finden Sie auf unseren Seiten zum Thema Qualitätssicherung.
Messen & Events
12.
November
Messe COMPAMED, Duesseldorf, Deutschland, 12.11 - 15.11.2018
13.
November
Messe electronica, München, Deutschland, 13.11 - 16.11.2018
05.
Februar
Messe SPIE Photonics West (Business Unit Electronic Packaging), San Francisco, CA, USA, 05.02 - 07.02.2019
Kontakt
SCHOTT AG
Christoph-Dorner-Strasse 29
84028 Landshut
Deutschland
E-Mail an SCHOTT+49 (0)871/826-0
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.