Kundenspezifische Gehäuse für medizinische Anwendungen

SCHOTT stellt kundenspezifische hermetische Durchführungen, Konnektoren und Gehäuse her, die einen hervorragenden Langzeitschutz bieten, der dazu beiträgt, dass die Elektronik in kritischen medizinischen Anwendungen sicher funktioniert.
Kundenspezifische Durchführungen für implantierbare Geräte Kundenspezifische Durchführungen für implantierbare Geräte
  • Kundenspezifische Durchführungen für implantierbare Geräte
  • Kundenspezifische Durchführungen für implantierbare Geräte

Kundenspezifische Durchführungen für implantierbare Geräte

Implantierbare Geräte erfordern eine durchgehend zuverlässige Stromversorgung und Datenübertragung. Gleichzeitig müssen ihre elektronischen Bauteile vor Körperflüssigkeiten geschützt werden. SCHOTT fertigt kundenspezifische hermetische Durchführungen für Batterien und Elektronik für implantierbare medizinische Geräte.

KUNDENANWENDUNGEN

  • Batterien, auch für implantierbare Herzschrittmacher und Defibrillatoren
  • Implantierbare hämodynamische Blutdruckmessgeräte
  • Cochlea-Implantate
  • Implantierbare Medikamentenpumpen
  • Implantierbare Herzpumpen
  • Und vieles mehr

 

IHRE VORTEILE

  • Vollständig kundenspezifische Komponenten.
  • Ultraminiaturgröße, bis 1,5 mm Durchmesser.
  • Engagierte Entwicklungs- und Vertriebsunterstützung – von kleinen Entwicklungsprojekten bis hin zur Massenproduktion.
  • Lieferzuverlässigkeit, basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung und dem Ruf als führender Experte in der Glas-Metall-Versiegelung.
Gehäuse im Ultraminiaturformat für implantierbare Geräte Gehäuse im Ultraminiaturformat für implantierbare Geräte Gehäuse im Ultraminiaturformat für implantierbare Geräte Gehäuse im Ultraminiaturformat für implantierbare Geräte
  • Gehäuse im Ultraminiaturformat für implantierbare Geräte
  • Gehäuse im Ultraminiaturformat für implantierbare Geräte
  • Gehäuse im Ultraminiaturformat für implantierbare Geräte
  • Gehäuse im Ultraminiaturformat für implantierbare Geräte

Gehäuse im Ultraminiaturformat für implantierbare Geräte

Die Verwendung von Glas für Implantate hat aufgrund neuer Anforderungen an extreme Miniaturisierung sowie Radiofrequenz (RF)-Funktionalität stark zugenommen. Das von SCHOTT Primoceler angebotene Mikro-Bonding von Glas ist ein innovatives Wafer-Level-Verfahren, das die Herstellung von hochzuverlässigen, miniaturisierten Gehäusen für Implantate ermöglicht.

IHRE VORTEILE

  • Das Wafer-Level-Verfahren ermöglicht eine kosteneffiziente Herstellung von Implantaten in Chipgröße.
  • Ultrarobust: hohe Hermetizität, keine Klebstoffe, keine Ausgasung.
  • Drahtlose Funktionen: Die RF-transparente Glasummantelung ermöglicht eine drahtlose Datenübertragung zur Live-Überwachung, Neuprogrammierung oder Aktualisierung, ohne dass ein Entnehmen der Implantate erforderlich ist.
  • Biokompatible* Materialien: das Verfahren erfordert keine Zusatzstoffe und kann mit biokompatiblen Glastypen durchgeführt werden.

 

KUNDENANWENDUNGEN

  • Netzhautimplantate
  • Neurostimulatoren
  • Implantierbare Blutdrucksensoren
  • Implantierbare Geräte zur Steuerung der Herztätigkeit

*Biokompatibel gemäß ISO 10993-4 und 10993-5 (nicht hämolytisch, nicht zytotoxisch). 

Autoklavierbare Konnektoren Autoklavierbare Konnektoren
  • Autoklavierbare Konnektoren
  • Autoklavierbare Konnektoren

Autoklavierbare Konnektoren

Elektrische Konnektoren und Durchführungen, die Strom und Signale transportieren, sind eine potenzielle Schwachstelle von Medizinprodukten, da das Eindringen von Feuchtigkeit zu elektrischen Fehlfunktionen führen kann. Spezielle Materialien und Verarbeitungskompetenz machen die kundenspezifischen Konnektoren und Durchführungen von SCHOTT extrem robust. Sie sind hermetisch abgedichtet und verwenden ausschließlich anorganische, alterungsbeständige Materialien. Sie überstehen zuverlässig über 3.500 Autoklavierzyklen und unterstützen damit die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit von Medizinprodukten.

KUNDENANWENDUNGEN

  • Endoskopische Instrumente
  • Chirurgische Geräte wie Knochenbohrer und -sägen

 

IHRE VORTEILE

  • Sparen Sie Geld, Zeit und Mühe bei Garantieansprüchen, Reparaturen und Austausch.
  • Zufriedenere Kunden, die sich auf die zuverlässige Funktion ihres Geräts verlassen können.
  • Vollständig anpassbar: kundenspezifische Materialkombinationen, Konnektoren im Miniaturformat, mehrpolige Konnektoren oder High-Speed-Datenports, Kontaktkonfigurationen usw.
 
Autoklavierbare Mikroelektronikgehäuse

Autoklavierbare Mikroelektronikgehäuse

Einige Medizinprodukte benötigen elektronische Komponenten und Verbindungen, um komplexe Funktionen auszuführen. Der Schutz dieser elektrischen Baugruppen ist für die ordnungsgemäße Funktion dieser Geräte von größter Bedeutung. SCHOTT fertigt kundenspezifische Mikroelektronikgehäuse in verschiedenen Formaten und Bauformen, die alle einen hermetischen Schutz der komplexen und empfindlichen Elektronik in Medizinprodukten ermöglichen, auch während des Autoklavierens.

KUNDENANWENDUNGEN

  • Endoskopische Instrumente
  • Chirurgische Geräte und Elektrowerkzeuge

 

IHRE VORTEILE

  • Ausgezeichnete Zuverlässigkeit: Unsere Mikroelektronikgehäuse basieren auf jahrzehntelanger Erfahrung mit hermetischen Gehäusen und bieten langfristigen, gasdichten Schutz vor hohen Temperaturen, Druck, Chemikalien, Feuchtigkeit usw.
  • Miniaturisierte Designs: bis zu 1,25 mm Durchmesser.
  • Vielzahl von Formaten und Bauformen: von Transistor-Outline-Gehäusen über RFID-Transponder-Glasrohre bis hin zu Mikroelektronik-Gehäusen mit hoher E/A-Anzahl.
 

Sie möchten mehr erfahren?

Wünschen Sie sich weitere Informationen, Muster, ein Angebot oder Beratung für ein Projekt? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns
Man in glasses in business office on phone while working on laptop