SCHOTT CONTURAN® - Entspiegeltes Glas für Displays

empty
empty

Auf einen Blick

CONTURAN® wird überall dann eingesetzt, wenn wertvolle Displays geschützt und zudem unerwünschte Reflexionen minimiert werden sollen.

CONTURAN® ist ein entspiegeltes Glas mit einseitiger oder beidseitiger interferenzoptischer Beschichtung. Dieses Beschichtungdesign verhindert optische Reflexionen, die durch Sonnenlicht oder künstliches Licht an der Glasoberfläche entstehen.

CONTURAN® hat sich bereits in einer Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen bewährt. Hierzu zählen Abdeckgläser von Anzeigetafeln, Zugzielanzeigetafeln, Antireflex-Filter für technische Displays und viele mehr, wobei CONTURAN® grundsätzlich überall dort eingesetzt werden kann, wo störende Reflexionen auftreten.
SCHOTT CONTURAN® - entspiegeltes Glas: ideale Schutzabdeckung für Displays
SCHOTT CONTURAN® - entspiegeltes Glas ist ideal als Schutzabdeckung für Displays geeignet.
Zusammenfassung:
  • Reduzierung störender Reflexionen
  • hohe Transmission und erhöhter Kontrast
  • hohe Abriebfestigkeit und chemische Beständigkeit verlängern die Lebensdauer, d.h. CONTURAN® ist sehr resistent und leicht zu reinigen
  • unsichtbar und farbneutral, ermöglicht eine perfekte Sicht
  • kann in jeder kundenspezifischen Form oder Montage angeboten werden

Schauen Sie sich unser Video an: SCHOTT CONTURAN®

Vorteile

SCHOTT CONTURAN® - entspiegeltes Glas für Displays ist technisch hervorragend dank ...
... Transparenz ...
  • hohe Transmissionseigenschaften
  • weniger als 0,5% Restreflexion auf jeder Seite
  • erhöhter Kontrast
  • gute Sicht auf schwach beleuchtete Sachen

... Belastbarkeit...
  • hohe Abriebfestigkeit für längere Lebensdauer des jeweiligen Objekts
  • hohe chemische Beständigkeit, d.h. CONTURAN® ist sehr resistent und leicht zu reinigen ► ideale Eigenschaften für den Einsatz als Schutzabdeckung
... Qualität ...
  • unsichtbar und farbneutral, ermöglicht eine perfekte Sicht
  • breites Portfolio für spezifische Anwendungen bzw. Verarbeitungsanforderungen
  • optimiertes Beschichtungsdesign für thermisches Härten und chemisches Vorspannen

... Bearbeitung ...
  • kann in jeder kundenspezifischen Form oder Montage angeboten werden
  • kann nach Kundenwunsch mit UV- und IR-Schutz angeboten werden
  • einzige entspiegelte Schicht, die chemisch vorgespannt werden kann, um die Wertschöpfungskette zu optimieren

Anwendungsbereiche

Informationsdisplays
  • kundenspezifische Abdeckgläser für digitale Informationsdisplays, Displays im Transportwesen und für Außendisplays mit verschiedenen Abmessungen, kundenspezifischem Siebdruck und optionaler "anti-fingerprint"-Beschichtung (DARO)
Industriesteuerungen
  • Touchanwendungen, wie z.B.: Maschinensteuerungen
  • widerstandsfähige Displays
Medizin & Biotechnologie
  • Abdeckglas für Displays, z.B. in der Medizintechnik
Anwendungen im Haushalt
  • z.B. Abdeckgläser für den Bereich "Waschen & Trocknen"
SCHOTT CONTURAN®, hier in einem Display für die Außenanwendung
SCHOTT CONTURAN® in einem Display für die Außenanwendung verbaut
Maschinensteuerung
Maschinensteuerung
Zug-Ziel-Anzeige in einem Bahnhof
Zug-Ziel-Anzeige

Technische Informationen

Diese entspiegelnden Eigenschaften sind dank des von SCHOTT entwickelten Sol-Gel-Tauchverfahrens möglich. Das Glas wird in unterschiedliche Metalloxidlösungen getaucht.

Nach dem Tauchen werden die Metalloxidschichten bei 450°C bis 500°C eingebrannt. Die Oxidschichten erzeugen Interferenzen und reduzieren somit störende Reflexionen. Die Schichten sind dabei wesentlich reiner und vor allem mechanisch und chemisch stabiler als mit den üblichen PVD-Verfahren (wie Aufdampfen oder Sputtern).
Makelloser Blick auf jedes Display
  • jede unbeschichtete Seite einer Glasscheibe reflektiert ca. 4% des Lichts (insgesamt 8% auf beiden Seiten)
  • CONTURAN® ist entweder auf einer oder auf beiden Floatglasseiten mit mehreren Metalloxidschichten beschichtet
  • entspiegelte Schichten können die Reflexion um 90% reduzieren
CONTURAN® weist weniger als 0,5% Restreflexion pro Seite auf und garantiert durch seine hohe Lichttransmission somit einen ungestörten Blick.
SCHOTT CONTURAN® verglichen mit Standard Floatglas
Glassubstrattypen
  • Floatglas
  • eisenoxidarmes sehr klares Glas
  • Grauglas
  • BOROFLOAT®
  Float-
glas
CONTURAN®   Float-
glas
CONTURAN®
    Standard Magic     Standard Magic
Lichttransmissionsgrad
TVA in % (absolut)
91 98 99 Visueller Reflexionsgrad pvA in % (absolut) 8 ca. 0.9 ca.0.9
Relative Steigerung des Transmissionsgrades um   ca. 7% ca. 7% Relative Verminderung des Reflexionsgrades um   ca. 90% ca. 90%

CONTURAN® ist lieferbar als:
 
Lieferformen CONTURAN® Lagerformate CONTURAN® Zuschnitte
Dicken monolithisches Glas:
1,1 mm (nur einseitige Beschichtung)
1,6 mm; 2,00 mm; 3,00 mm; 4,00 mm; 5,00 mm; 6,00 mm; 8,00 mm; 10,00 mm
Abmessungen 1.770 mm x 1.220 mm
1.770 mm x 3.180 mm
 
auf Anfrage
CONTURAN® Typen monolithisch:
• CONTURAN® Standard
• CONTURAN® Magic
• CONTURAN® Grey
• CONTURAN® BOROFLOAT®

laminiert:
• CONTURAN® Protect Standard
• CONTURAN® Protect Magic
• CONTURAN® Protect Grey

Oleophobe Beschichtung auf CONTURAN®:
CONTURAN® DARO
Weiteres Beschichtung:
• bläulich/grünliche Beschichtung
• witterungsbeständige Beschichtung (grünlich/ bläulich)
• vorspannfähige Beschichtungen

Chemisch vorgespannt:
• CONTURAN® kann nach der Tauchbeschichtung chemisch vorgespannt werden
• veredelte Gläser können wie normales, unbeschichtetes Glas chemisch vorgespannt werden
• Dicken von 1,1 bis 3,0 mm
• Steigerung der Biegefestigkeit vor allem für dünne Gläser
Bearbeitungs-
möglichkeiten
• Schneiden
• Kantenbearbeitung
• Bohren
• Siebdruck
• Vorspannen
• Laminieren

Downloads

Bitte laden Sie unsere Broschüre für weitere Produktinformationen herunter:
Bitte laden Sie unsere Hinweise und Sicherheitsdatenblätter für weitere Informationen herunter:

Kontakt

Klicken Sie bitte auf den Kontakt-Button, falls Sie eine Produktanfrage, Fragen zum Service oder zu anderen Themen für SCHOTT CONTURAN® - entspiegeltes Glas für Displays haben. Sie werden direkt zu unserem Kontaktformular weitergeleitet.