Das traditionsreiche Werk in Grünenplan ist das Ultradünnglas-Kompetenzzentrum von SCHOTT. Die Experten vor Ort stellen das Glas unter modernsten Bedingungen gemäß den Kundenanforderungen her – und das bei minimalen Abweichungen von maximal +- 10 Mikrometern. Dank des SCHOTT-eigenen Down-Draw-Prozesses, bei dem das Glas in der gewünschten Dicke direkt aus der Schmelze gezogen wird, sind stabile Dicken von bis zu 70 Mikrometern möglich. Dadurch entsteht Glas, das dünner ist als ein menschliches Haar.

Um die ganz besondere Atmosphäre und die Leidenschaft der Mitarbeiter bei der Glasherstellung einzufangen, haben wir einen professionellen Fotografen zu einem Rundgang durchs Werk eingeladen.
Making of ultra-thin glass
Das Werk in Grünenplan wurde 1744 gegründet und ist seit 1952 Teil von SCHOTT
Making of ultra-thin glass - 2
Im Jahr 2004 wurde der Standort als Kompetenzzentrum für die Dünnglas-Fertigung in den Bereich Advanced Optics integriert.
Making of ultra-thin glass - 3
Die Schmelzöfen laufen im Dauerbetrieb, die Gemenge werden dabei mehrmals am Tag gewechselt.
Making of ultra-thin glass - 4
Das Down-Draw-Verfahren findet bei der Herstellung von Dünn- und Dünnstglas seine Anwendung. Ein Glasband wird dabei über mehrere Walzen durch die Kühlstrecke nach unten gezogen. Auf den Bildern wird die Anlage aktuell hochgefahren.
Making of ultra-thin glass - 5
So sieht es aus, wenn die Down-Draw-Anlage im Betrieb ist. Das Glasband wird dabei stetig nach unten gezogen.
Making of ultra-thin glass - 6
Am Ende der Anlage werden die Glas-Sheets von Hand verpackt.
Making of ultra-thin glass - 7
Die Anlage wird stetig überwacht, damit der fehlerfreie Betrieb dauerhaft gewährleistet ist.
Making of ultra-thin glass - 8
Immer wieder werden Proben im Rahmen der Qualitätssicherung zugeschnitten und intensiv geprüft. Nur solches Glas, das die hohen Anforderungen von SCHOTT erfüllt, verlässt das Werk.
14. März 2017
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.