Glasrohre für UV-Lampen

Glasrohre von SCHOTT sind in unterschiedlichen Anwendungsbereichen von UV-Lampen zu finden:

Die Entkeimung von Wasser, Luft und Oberflächen ist eine der zahlreichen technischen Anwendungen, für die SCHOTT entsprechende Glasrohre für Entkeimungslampen herstellt. Verbunden mit einer sehr guten Solarisationsbeständigkeit bieten diese Gläser über ihre gesamte Lebensdauer eine hohe Effizienz (Transmission) der Lampe. Durch die direkte Verschmelzbarkeit mit Metallen in Verbindung mit einer hohen geometrischen Genauigkeit wird eine wirtschaftliche Weiterverarbeitung zu Lampen ermöglicht. Zusätzlich zum Lampenglas sind entsprechende Hüllrohre für Entkeimungslampen, sowie auch weitere Glasrohre für UV-Lampen verfügbar, die zur Härtung von Klebstoffen und für die Trocknung von Farben und Drucken verwendet werden.

Im medizinischen Bereich, wie beispielsweise bei der Phototherapie mit der Hautkrankheiten wie Psoriasis (Schuppenflechte) behandelt werden, gelten strenge Anforderungen an die verwendeten Gläser. Um die Behandlung des Patienten gefahrlos durchführen zu können, dürfen keine energiereichen und somit schädlichen UV-B Strahlen entstehen. Eine der Anforderungen, die Glasrohre von SCHOTT erfüllen.

Sonderanwendungen, zu denen Deuterium-Lampen für analytische Zwecke (Spektroskopie) oder optische Sensoren zählen, erweitern das Anwendungsspektrum der Gläser von SCHOTT Tubing. Das Glasrohr zeichnet sich einerseits durch eine sehr hohe Transmission und andererseits durch direkte Verschmelzbarkeit mit Wolfram und Kovar aus.
Kontakt
SCHOTT AG
Erich-Schott-Strasse 14
95666 Mitterteich
Deutschland
E-Mail an SCHOTT+49 (0)9633/80-0
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.