Übergänge von und zu Glasrohr

Verschmelzung Glasrohr zu Metallen

Je nach Anwendung kommt zusätzlich zu elementar notwendigen Glaseigenschaften noch die Komponente Verschmelzbarkeit, die ähnliche Ausdehnungskoeffizienten der zu verbindenden Materialien voraussetzt.

Neben hoher thermischer Belastbarkeit wie z.B. bei Halogenlampen notwendig bieten die Erdalkalialuminosilikatgläser 8252 und 8253 die passende Lösung: Sie sind zudem mit Molybdän verschmelzbar. Ebenfalls mit Molybdän verschmelzbar sind die blau gefärbten Glasarten 8240 und 8241.

Für andere Glas-Metall-Verbindungen wie z.B. Verschmelzbarkeit mit Kovar stehen die Gläser 8250 und 8245 zur Verfügung. Mit Wolfram verschmelzbar sind die Glastypen 8487 und 8337B, wobei letzterer auch über eine sehr hohe UV Durchlässigkeit verfügt.

Detaillierte Informationen zu mit Metallen verschmelzbaren Glasarten finden Sie in unserem Glass Tubing Explorer.
Auswahl Filter Eigenschaften im Glass Tubing Explorer
Verschmelzgläser zu Kovar, Molybdän und Wolfram finden:
Ergebnisse Verschmelzgläser Kovar:
Beispiel: Bei Klick auf z.B. die Kachel Glass 8447 gelangt man zur Detailansicht der Glasart

Verschmelzung Glasrohr zu Keramik und anderen Materialien

Wer Glas und Keramik verbinden möchte, kann auf das Glas 8436 zurückgreifen.

Für die Verbindung von Materialien mit thermisch hoher Ausdehnung wie z.B. Dumet oder Platin sowie bestimmte Stahlarten trifft mit AR-Glas® die richtige Wahl, das einen hohen Ausdehnungskoeffizienten hat.

Eine hohe Temperaturwechselbeständigkeit bieten die Glasarten 8228, 8229 und 8230, die v.a. in elektronischen Bereichen eingesetzt werden und die wegen ihres niedrigen Ausdehnungskoeffizienten einen Verschmelzübergang zu Quarz bieten.

Wenn Sie eine Verbindung von Borosilikatglas 3.3 wie DURAN® zu Kovar oder Vacon10 benötigen, benötigen Sie in dieser Reihenfolge unsere Übergangsgläser 8448, 8449 und 8447. Mit der Glasart 8448 können Sie Borosilikatglas 3.3 mit Wolfram verbinden.

Möchten Sie selbst in unseren Glasartenspektrum über Verschmelzgläser informieren? Dann nutzen Sie unseren Glass Tubing Explorer:
Auswahl Filter Eigenschaften im Glass Tubing Explorer:
Auswahl „Verschmelzgläser“:
Sie sind nicht sicher, welcher Glastyp der richtige für Ihre Anwendung ist oder ob es mit Glas machbar ist, was Sie sich vorstellen? Fragen Sie unsere Glasspezialisten!
Messen & Events
28.
November
Messe Speech @ CPhI India, Mumbai, Indien, 28.11 - 30.11.2017
28.
November
Messe CPhI India, Mumbai, Indien, 28.11 - 30.11.2017
05.
Februar
Messe GFIA, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, 05.02 - 06.02.2018
01.
Mai
Messe Ceramics Expo, Cleveland, OH, USA, 01.05 - 03.05.2018
Kontakt
SCHOTT AG
Erich-Schott-Strasse 14
95666 Mitterteich
Deutschland
E-Mail an SCHOTT+49 (0)9633/80-0
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.