SCHOTT-Schriftenreihe

Low Thermal Expansion Glass Ceramics


Autoren:
Dr. Hans Bach

Das Buch umfasst 248 Seiten, mit 156 Abbildungen und 21 Tabellen
ISBN 3-540-58598-2
Dieser Band beschreibt die Grundlagen, das Fertigungsverfahren sowie die Anwendungen von Glaskeramiken mit niedriger Wärmeausdehnung.

Die Zusammensetzung, Struktur und Stabilität von polykristallinen Materialien mit niedriger Wärmeausdehnung wird beschrieben und es wird gezeigt, wie Glaskeramiken mit niedriger Wärmeausdehnung mit Hilfe geeigneter Glaszusammensetzungen hergestellt werden können.

Beispiele veranschaulichen, wie diese Art von Glaskeramik unter Anwendung gängiger Produktionsprozesse in Kombination mit kontrollierter Kristallisation gebildet wird. Auf diese Weise lassen sich Glaskeramiken mit einem Ausdehnungskoeffizienten von weniger als 0.3 x 10-6 K-1 herstellen. Sogar bei der Massenfertigung von qualitativ hochwertigen Kochflächen (Ceran®), Ofenfenstern (Robax®), und anderen Haushaltsgeräten wird eine hohe Reproduzierbarkeit der Eigenschaften erreicht.

Die Entwicklung und Herstellung dieser Glaskeramiken wird detailliert beschrieben. Gleiches gilt für die Glaskeramik ZERODUR®, die speziell für technisch-wissenschaftliche Anwendungen, beispielsweise für hochpräzise Optiken und große astronomische Spiegel, entwickelt wurde. [zurück]   [weiter]
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.