Vorfüllbare Polymer Spritzen – SCHOTT TopPac®

SCHOTT TopPac®


SCHOTT TopPac® Spritzen werden aus COC (cyclic olefin copolymer) hergestellt. Die bruchresistenten, leichten und transparenten Spritzen sind steril und können direkt zur aseptischen Abfüllung eingesetzt werden. SCHOTT hat mehr als 10 Jahre Erfahrung mit COC als Material für pharmazeutische Anwendungen. SCHOTT TopPac® Spritzen sind von 1 ml bis 50 ml erhältlich.

SCHOTT TopPac® Spritzen besitzen ausgezeichnete Barriereeigenschaften, es werden keine Ionen und Schwermetalle freigesetzt und das Partikelniveau ist tiefer als bei Glasspritzen. Die hohe Feuchtigkeitsbarriere des Hightech-Polymers COC ermöglicht sogar in kleinen Behältern eine langfristige Lagerung der Pharmaka. Die Terminalsterilisation nach der Befüllung ist ebenso möglich.

Der integrierte Luer Lock-Verschluss der Spritze bietet eine hervorragende Robustheit und eine einfache Verabreichung für den Endanwender. Die flexiblen Designmöglichkeiten erlauben die Umsetzung von kundenspezifischen Lösungen. Alle gängigen Komponenten können entsprechend den Kundenanforderungen geliefert werden.

SCHOTT TopPac® Spritzen werden wie Glasspritzen in Nestern und Tubs verpackt und können auf den bestehenden Abfülllinien verarbeitet werden. Sie entsprechen den internationalen Qualitätsstandards USP, EP und JP.
toppac portfolio small volume
Small volume syringes Formate: 1-5 ml
toppac portfolio large volume
Large volume syringes Formate: 10, 20, and 50 ml
SCHOTT TopPac®
Verschlusssysteme
  • Luer Lock with tip cap
  • Geschnittener Flansch

Zubehör

Die Spritzen können als komplettes Set mit Stopfen und Kolbenstange geliefert werden.
  • Stopfen
  • Kolbenstange

Verpackung

SCHOTT TopPac® Spritzen werden in Nestern und Tubs geliefert und können direkt zur aseptischen Abfüllung eingesetzt werden.
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.