Mechanische Eigenschaften
(bei Raumtemperatur)

Hohe intrinsische mechanische Festigkeit auch bei hohen Temperaturen

NEXTREMA® weist eine hohe mechanische Festigkeit auf, ohne die Notwendigkeit zusätzlicher Vorspannungsprozesse. Auch bei hohen Temperaturen zeigt NEXTREMA® eine außerordentliche mechanische Stabilität und ist daher das Material der Wahl, wenn sowohl hohe mechanische Festigkeit als auch Temperaturbeständigkeit benötigt wird.


Wesentliche Eigenschaften
      Vorteile
   
Biegefestigkeit von bis zu 168 MPa (für 4 mm dickes Material)
  • Hohe mechanische Festigkeit ohne speziellen Vorspannungsprozess, auch bei erhöhten Temperaturen
Knoop-Härte von bis zu 625
  • Gute Abriebfestigkeit
Materialdichte von 2,5 – 2,6 g/cm³
  • Geringes Materialgewicht im Vergleich zu keramischen oder metallischen Materialien


ρ etwa 2.5 – 2.6 g/cm3
 

Dichte

E etwa 84 – 95 x 10³ Mpa
 

Elastizitätsmodul
(ASTM C-1259)
 

μ etwa 0.25 – 0.26
 

Poisson Verhältnis
(ASTM C-1259)
 

HK0.1 / 20 etwa 570 – 680                
 

Knoop Härte
(ISO 9385)
 

σbB etwa 100 – 160 Mpa

Biegefestigkeit
(DIN EN 1288, Part 5, R45)  
 

Stoßfestigkeit      Die Stoßfestigkeit von NEXTREMA® hängt von der Installationsart, der Größe, der Dicke und Geometrie der Scheibe, der Art des Einflusses, besonders bei Bohrungen und der Position im Material ab.

Daher können Informationen zur Stoßfestigkeit nur mit dem vorhanden Wissen zur jeweiligen und definierten Anwendung (besonders in Kombination mit technischen Standards bei bestimmten Anwendungen) gegeben werden. Die Qualität der Schleifprofile hat einen wichtigen Einfluss auf die Stoßfestigkeit.


0 %
 

Porosität (ISO 9385)  

Material 724-3 (t = 4 mm)      Ra ≤ 0.20 μm
                                            Rms ≤ 0.25 μm    
 

Rauheit

SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.