Downloads nach Ausgaben

SCHOTT solutions 2/2014

 
Komplette Ausgabe
     
PDF
SCHOTT solutions 2/2014  
Einzelne Beiträge
 
 
 
PDF
Ein Material mit großer Zukunft
Industrie, Universitäten und staatliche Einrichtungen geben verstärkt Impulse für die Entwicklung von Lasergläsern. SCHOTT ist auf diesem Feld seit 40 Jahren aktiv, zählt zu den führenden Anbietern und ist in wegweisende Großprojekte involviert.
 
 

Smarte Szenarien
Eine Designstudie verwandelt den Esstisch in eine vernetzte Schaltzentrale mit Kochfeld und Kommunikationszone.
 
 

Winzling auf der Überholspur
Spezielle Transistorgehäuse von SCHOTT ermöglichen Datenübertragungsraten von 28 Milliarden Bits pro Sekunde.
 
 

Das Lächeln der Stadt
Die Kunstinstallation „Universalis” im niederländischen Groningen besteht aus über 2.000 DURAN® Glasröhren.
 
 

Lebensmittel im neuen Rampenlicht
Beleuchtete Glasregale mit integrierten LED-Leuchten schaffen mehr Übersicht und Platz in Kühlschränken.
 
 

Mehr Sicherheit für sensible Wirkstoffe
Vorfüllbare syriQ® InJentle Spritzen minimieren das Interaktionsrisiko für Biotech-Medikamente.
 
 

Grün gewinnt
Die Entwicklung der umweltfreundlichen Hochleistungsfaser PURAVIS® erhielt den ersten SCHOTT Innovationspreis.
 
 

Abbilder der Wirklichkeit
SCHOTT setzt Computer-Simulation und Modellierung entlang der gesamten Prozesskette der Glasproduktion ein.
 
 

Sicherer kühlen
Kühlregalabdeckungen von SCHOTT helfen in brasilianischen Supermärkten nicht nur Energiekosten zu senken.
 
 

Präzisionslicht für Chirurgen
Ein telerobotisches Chirurgiesystem nutzt die Glasfaser PURAVIS® zur Beleuchtung bei minimalinvasiven Eingriffen.
 
 

Höchste Ansprüche erfüllen
Großdurchführungen von SCHOTT halten hohen Temperaturen wie auch Überdruck in Kernreaktoren stand.
 
 

Qualität mit Brief und Siegel
Als erster Hersteller von Kaminsichtscheiben erhielt SCHOTT das TÜV PROFiCERT Siegel für den ROBAX® Produktionsprozess.
 
 

Waschgang für die Luft
DURAN® Röhren erfüllen wichtige Funktionen in einem innovativen photokatalytischen Belüftungssystem.
 

 
Das schillernde Kaufhaus
Die neue Fassade des Luxuskaufhauses Printemps in Paris erhielt 12.000 SCHOTT NARIMA® Gläser in Gold-Blau.
 
 
Get Acrobat Reader! Download Acrobat Reader!
(*.pdf is a Acrobat file)