SCHOTT solutions Nr. 2/2009 > Glaskeramik Kochflächen

Foto: SCHOTT

Immer ein bisschen mehr


„Simply more” heißt das Motto
einer außergewöhnliche B-to-B Innovationskampagne von
SCHOTT Ceran®


Christine Fuhr

Kundennähe durch Service und Dienstleistungen ist ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb. Aber auch stetige Verbesserungen und Produktinnova­tionen sichern den Vorsprung. Vor diesem Hintergrund bietet SCHOTT seinen Kunden „immer ein bisschen mehr” und bringt dies in seiner Markenpositionierung von Ceran® Glaskeramik Kochflächen seit vielen Jahren zum Ausdruck. Dabei stellen Tradition und Innovation keine Gegensätze dar, sondern sind Treiber und Ideenfinder zugleich: Als Technologie- und Innovationsführer versteht sich SCHOTT als Partner der Hausgeräteindustrie mit unvergleichlicher Erfahrung im Bereich Glas­keramik, der vielfältige Produktinnovationen bereithält und weit über die reine Kochfläche hinaus um­fassende Serviceleistungen anbietet.

Mit der Devise „Never stop inventing” setzt SCHOTT Maßstäbe, indem besser, anders und innovativer agiert wird und man damit dem Wettbewerber „immer einen Schritt voraus” ist. Möglich ist dies aufgrund einer 40-jährigen Erfahrung und 100 Millionen verkaufter Glaskeramik Koch-flächen weltweit. Mit der B-to-B-Kampagne „Simply more“ wurde eine Trilogie entwickelt, die auf die Innovationsbereiche Umwelt, Langlebigkeit und Design fokussiert. „Die neue Innovationskampagne unterstreicht das Vorhaben des Ceran® Markenkerns und stellt den Nutzen für Kunden klar in den Vordergrund. Wir wollen unkonventionell, frech, und effektiv bleiben, aber auch Innovationen auf den Punkt gebracht kommunizieren”, erläutert Stefan-Marc Schmidt, Vice President Marketing and Sales SCHOTT Home Tech.
 

„Die ‚Simply more’-Kampagne untermauert unsere Markenpositionierung.”

Stefan-Marc Schmidt, Vice President Marketing and Sales SCHOTT Home Tech.

 
SCHOTT Ceran® fokussiert in der neuen Kampagne mit Tiermotiven auf die Innovations­bereiche Umwelt, Design und Langlebigkeit. Foto: SCHOTT
Das Motiv „Simply greener” mit einem Frosch auf einer Ceran® Kochfläche thematisiert SCHOTT als Vorreiter im Umweltschutz. Das empfindliche und auf Umwelteinflüsse stark reagierende Tier vereint zwei Eigenschaften von SCHOTT Ceran®: Sensibilität in Sachen Umwelt und für die Produkte, die daraus ent­wickelt wurden. SCHOTT setzt mit „grüneren” Produkten wie SCHOTT Ceran®, der ersten und bislang einzigen Glaskeramik Kochfläche ohne Zusatz der giftigen Schwermetalle Arsen und Antimon, neue Maßstäbe. Kunden der Herdindustrie profitieren, indem auch sie ihr Produkt „grüner” machen können. „Langlebigkeit” steht im Fokus des zweiten Motivs, dargestellt durch eine Schildkröte und den Claim „Simply lasts longer”. Die Schildkröte steht – wie die transparente Ceran Cleartrans® Glaskeramik Kochfläche mit unterschiedlichen Unterseitenbeschichtungen – für Robustheit und ein langes Leben. Sie repräsentiert zwei wichtige Eigenschaften, die man von der bekannten schwarzen Ceran® Glaskeramik Kochfläche bereits seit vielen Jahren gewohnt ist. Bei „Simply more unique” und dem Chamäleon als Symbol für Wandlungsfähigkeit hat man die schwarze Glaskeramik Kochfläche Ceran Hightrans® eco im Blick. Wie das Chamäleon, bietet auch SCHOTT Ceran® beim Design eine Vielfalt an Farboptionen sowie Gestaltungsspielräume, die nicht auf Kosten der Umwelt gehen – und ermöglicht intelligente Bedienelemente in neuem Outfit: Nach über 40 Jahren mit roten Displayanzeigen ist es SCHOTT als erstem Unternehmen gelungen, blaues Licht durch die schwarze Glaskeramik zu übertragen. „Die ‚Simply more‘-Kampagne untermauert unsere Markenpositionierung und zeigt, wo wir klare Wettbewerbsvorteile haben und unsere Kunden in deren Marktposition stärken können”, so Stefan-Marc Schmidt. <|
SCHOTT Website
Ceran®