Kurzbericht aus SCHOTT solutions Nr. 2/2008

Foto: moritex
Mehrheitsbeteiligung an Moritex

Faseroptikhersteller SCHOTT und Moritex streben Marktführerschaft an

Im Oktober erwarb SCHOTT im Zuge eines ­öffentlichen Übernahmeangebots eine Mehrheitsbeteiligung von 70,8 Prozent an der Moritex Corporation, Tokio. Moritex ist an der Tokyo Stock Exchange notiert und in Japan ­führend im Bereich LED-basierter und faseroptischer Beleuchtungssysteme sowie optischer Abbildungssysteme für die industrielle Bild­verarbeitung („Machine Vision”). SCHOTT selbst ist international größter Hersteller von faser­optischen Licht- und Bildleitern und strebt mit der Beteiligung die weltweite Führerschaft als Anbieter von Imaging- und Lighting-Lösungen an.
Ihr Kontakt
info.pr@schott.com