Kurzbericht aus SCHOTT solutions Nr. 2/2007

(Foto: SCHOTT/C. Kauffman)

»Nevada Solar One« produziert Sonnenstrom

Solarthermisches Kraftwerk mit Receivern von SCHOTT

Im Juni 2007 ging das Parabolrinnenkraftwerk »Nevada Solar One« in Boulder City im US-Bundesstaat Nevada ans Netz. Das 64-Megawatt-Kraftwerk wird jährlich etwa 129 Millionen Kilowattstunden (kWh) Solarstrom produzieren. Das entspricht dem Strombedarf von mehr als 15.000 amerikanischen Haushalten. »Nevada Solar One« erstreckt sich über eine Fläche von 1,4 Millionen Quadratmeter. Bauherrin und Betreibergesellschaft ist die Acciona Solar Power Inc., eine Tochtergesellschaft des spanischen Konzerns Acciona. Solarreceiver von SCHOTT bilden das Herzstück von »Nevada Solar One«.