Kurzberichte aus SCHOTT solutions Nr. 2/2007

Ein Filter für alle Fälle: Für Anwendungen im Bereich Analyse- und Umwelttechnik, der Bio- und Gentechnologie sowie für Fluoreszenzmessungen eignen sich die Verlauf-Interferenzfilter von schott. Bei der Herstellung von sogenannten »Veril«-Filtern werden sowohl Farbglas-Know-how als auch spezielle Dünnschichttechnologien eingesetzt, um verschiedene Farben des Spektrums entweder zu absorbieren, zu reflektieren oder durchzulassen. Dadurch können die Transmissionseigenschaften so beeinflusst werden, dass je nach Position auf dem Filter nur definierte Wellenlängen passieren können. (Foto: C. Costard)
Silber für »solutions«
Kundenmagazin überzeugt durch Design und Stil [weiter]
Gemeinsame Herstellung von Solarwafern
SCHOTT und Wacker Chemie AG kooperieren [weiter]
25 Jahre in Singapur
SCHOTT Sales Office – Impulsgeber für gesamte Region [weiter]
»Nevada Solar One« produziert Sonnenstrom
Solarthermisches Kraftwerk mit Receivern von SCHOTT [weiter]
Flachglas für Russland
Neues SCHOTT Standort fokussiert auf Hausgeräteindustrie [weiter]
Aggressive Expansion auf US-Solarmarkt
SCHOTT Solar erweitert Produktion [weiter]