Themenübersicht von solutions Nr. 1/2008

Pharmaverpackung
Schichten schützen sensible Arzneien
SCHOTT setzt hochtechnologische Beschichtungsverfahren ein, um Pharmaverpackungen für die Zukunft
fit zu machen. [weiter]
Mikrolinsen
Schrittmacher im Photonen-Zeitalter des Lichts
Diodenlaser erobern inzwischen auch die Werkhallen der Autohersteller. Für die Aufsteiger der Schlüsseltechnologie Laser liefert SCHOTT wichtige Komponenten: hochwertige Mikrolinsen. [weiter]
Solarenergie
Vom Silicium zum Modul
SCHOTT ist durch das Joint Venture mit WACKER Chemie AG entlang der gesamten solaren Wertschöpfungskette hervorragend aufgestellt. [weiter]
Solarenergie
„Große Zukunft für Solarenergie”
Dr. Lawrence L. Kazmerski, Direktor National Center for Photovoltaics am National Renewable Energy Laboratory (NREL), Golden, Colorado/USA, über Perspektiven des US-Solar-Markts. [weiter]
Dünnschicht-Technologie
Hauchdünne Sonnenstrahlen-Sammler
Das Sonnenlicht setzt in der Halbleiterschicht der ASI Solarzelle Elektronen frei. Diese Schicht ist durch Laserschnitte in Streifen unterteilt, die die Solarzellen bilden und elektrisch in Serieverschaltet sind. [weiter]
Astronomie
Jäger der Galaxien
Das weltgrößte Teleskop steht auf der Kanareninsel La Palma. Astronomen wollen damit eine zweite Erde finden. [weiter]
Optik/Faseroptik
Das Spiel mit dem Licht
Swarovski – der Name steht für eine faszinierende Welt aus geschliffenem Kristall. Doch das österreichische Traditionsunternehmen bietet auch hochwertige Ferngläser, Teleskope und Zielfernrohre. [weiter]
Interview
Eine Welt der Kreativität
Helmut Swarovski, Geschäftsführender Gesellschafter von D. Swarovski & Co., über die Poesie des Kristalls und seine Leidenschaft für Präzisionswerkzeuge. [weiter]
Haustechnik
Magischer Erfolg
Der Elektrogerätehersteller JATA bietet ein Grillgerät mit einer Ceran®
Glaskeramik-Kochfläche, das in kürzester Zeit die spanischen Küchen erobert hat. [weiter]
Hochauflösendes Fernsehen
Hautnah dabei
Die Zukunft des Fernsehens heißt High Definition TV (HDTV). Spezielle optische Materialien ermöglichen die dazu nötige hohe Auflösung in den modernen Kameras: Calciumfluoride. [weiter]
Architektur
Glaskegel und Wolkendach
Die Erlebnislandschaft »BMW Welt« des Münchener Autobauers BMW verbirgt hinter spielerischen Reflexen die exakte Umsetzung innovativster Technologien. [weiter]
Schwimmende Anzeigen
Schwimmende Bilder
Faceplates aus Glasfasern verbessern die Erkennbarkeit digitaler Anzeigen und vermindern Streulicht. [weiter]
Kurzberichte
Weitere Artikel aus der Welt von SCHOTT
Unter anderem über eine erneute Auszeichnung der »solutions«, Pharmapackmittel aus Russland und Investitionen in Mexico [weiter]