Der Deutsche Bundesrat

Der Bundesrat ist die Ländervertretung der Bundesrepublik Deutschland und damit Bindeglied zwischen Bund und Ländern. Die Bundesländer können über dieses Verfassungsorgan ihre Rechte und Interessen geltend machen: Sie wirken durch den Bundesrat mit bei der Gesetzgebung, bei der Verwaltung des Bundes und in Angelegenheiten der Europäischen Union. Weil über die Hälfte aller Bundesgesetze nur mit Zustimmung dieses Gremiums in Kraft treten kann, hat der Bundesrat beträchtlichen Einfluss auf die Gesetzgebung des Bundes.