Beim Einbrennen von Informationen auf CDs per Laser entstehen hohe Energiedichten.
Kugellinsen von SCHOTT, die als Objektivlinsen in CD/RW-Playern eingesetzt werden, erfüllen die Qualitätsanforderungen.
Punktgenau fokussiert

Der Laserstrahl wird zunächst aufgeweitet und im Kollimator zu einem parallelen Strahlenbündel ausgerichtet. Nach der Umlenkung durch einen Spiegel treffen die Laserstrahlen auf die Objektivlinse in Form einer „halbierten“ Kugellinse. Diese fokussiert den Strahl punktgenau auf die informationstragende Schicht der CD oder DVD.