„Mirogard“ im Ver-gleich mit nicht entspiegeltem Glas. Das entspiegelte Glas ermöglicht einen ungestörten Blick auf Rembrandts „Der Mann mit dem Goldhelm“, der in der Gemäldegalerie in Berlin zu sehen ist.
Funktionsglas mit Pluspunkten

„Mirogard“ im Vergleich:

„Mirogard“/„Mirogard Protect“ Fensterglas
Reflexionsgrad 0,9 % ca. 8 %
Transmissionsgrad 99 % ca. 91 %
empfundene
Farbwiedergabe
hervorragend, unverfälscht
eingeschränkt
Splitterschutz hoch bei „Mirogard Protect“ keiner
mechanische
Schutzwirkung
mittel bis hoch bei „Mirogard Protect“,
abhängig von der Glasdicke
gering
UV-Schutz
(300-380 nm)
99 %, bei „Mirogard Protect“
Standard 3/2
gering

Vorteile von „Mirogard Protect“

Aufbau einer „Mirogard Protect“ Scheibe
unverfälschte Farbwiedergabe
keine störenden Reflexe
so gut wie unsichtbar
Schutz gegen unerlaubten Zugriff, gegen Splitterbildung bei Bruch, gegen Substanzschädigungen durch UV-Strahlung