Themen im Überblick

Inhaltsübersicht von SCHOTT INFO 104

Teleskopspiegelträger
Tiefer Blick ins All
1903 lieferte SCHOTT den ersten Teleskopspiegelträger mit größeren Abmessungen aus. Seitdem tragen Astrospiegel von SCHOTT entscheidend zur Erforschung des Universums bei. Grund genug, hier einmal die „Highlights“ der letzten 100 Jahre vorzustellen. [weiter]


Teleskop-Projekte
Immer größer und leistungsfähiger
Auf der weltweit größten Astronomie-Konferenz auf Hawaii tauschten sich 2.200 Teilnehmer über aktuelle und zukünftige Teleskop-Projekte aus. SCHOTT GLAS war mit Experten und einem Ausstellungsstand vertreten.
[weiter]


Bioaktives Glaspuder
Sanft zur Haut – hart zu Bakterien
Glas als Grundstoff für Lidschatten oder Make-up – auch das ist möglich. Denn als Puder wirkt Glas sehr hautfreundlich. Und es hat sogar antimikrobielle Eigenschaften. Kein Wunder, dass die kosmetische Industrie auf „Vitryxx“, ein bioaktives Glaspuder von SCHOTT, setzt. [weiter]


Pharmapackmittel-Hersteller
Besser, schneller, sicherer
Mit seinem neuen Werk blickt der indonesische Pharmapackmittel-Hersteller SCHOTT Igar Glass vor allem auf die Qualitäts- und Wachstumsmärkte der Region Asien-Pazifik. [weiter]


Hausgeräteindustrie
Starkes Standbein
SCHOTT Gemtron Corporation, ein Joint Venture mit Mehrheitsbeteiligung von SCHOTT, ist ein führender Zulieferer und Entwicklungspartner der nordamerikanischen Hausgeräteindustrie. [weiter]


Beamer
Vorhang auf – das Heimkino kommt
Im Geschäftsleben sind sie längst Standard: Geräte, die aus Daten Pixel machen und die resultierenden Bilder auf die nächste (Lein-)Wand projizieren. Jetzt steht der nächste Coup dieser Beamer vor der Tür: die Eroberung der heimischen Wohnzimmer. [weiter]


Endoskope
Arbeiten durchs Schlüsselloch
Viele Operationen werden immer schonender, verbleibende Narben immer kleiner. Unverzichtbar für die meisten dieser Eingriffe sind dabei Endoskope – Instrumente, mit denen Chirurgen sichtbar machen, was eigentlich nicht zu sehen ist. [weiter]


Glaskünstler
Jedes Stück ein Unikat
Glaskünstler in aller Welt arbeiten mit „Duran“ Borosilicatglas 3.3. Alleine in England hat das Unternehmen rund hundert Kunden aus der Zunft der Glasbläser. Zum Beispiel Lichfield Studio Glass in Rugeley, nahe Birmingham. [weiter]


Barrierebeschichtungen
Mehr Pepp für PET
SCHOTT HiCotec ist mit seinem weltweit patentierten PICVD-Verfahren (Plasma Impulse Chemical Vapour Deposition) der Durchbruch bei Barrierebeschichtungen für Kunststoffverpackungen gelungen. Jetzt soll eine Kooperation mit der SIG Corpoplast GmbH zu einer wirtschaftlichen Massenproduktion beschichteter PET-Flaschen führen. [weiter]


Farbeffektglas
Transparenz als Vision
Mit der NORD/LB in Hannover konnte ein Neubau besonderer Art realisiert werden. SCHOTT hat auf der Spitze des Gebäudes mit einem blau-goldenen Farbeffektglas dazu einen Beitrag geleistet. [weiter]


Lichtleiter
Beton wird lichtdurchlässig
Beton – man denkt an graue Einheitsfassaden, Brücken, triste Tiefgaragen oder anonyme Trabantenstädte. Dass der Baustoff aber auch ganz anders wirken kann, zeigt der ungarische Architekt Áron Losonczi. Dabei mit im Spiel: Lichtleiter von SCHOTT. [weiter]