SCHOTT in Asien

Seit 36 Jahren ist SCHOTT in Asien präsent. Als erster Schritt wurde damals ein Vertriebsbüro in Japan eröffnet. Acht Jahre später folgte in Malaysia der Aufbau einer ersten Fertigung. Heute ist SCHOTT in acht asiatischen Ländern mit eigenen Unternehmen präsent. 2.000 Mitarbeiter sind in acht Produktionsgesellschaften und sieben Sales Offices beschäftigt. Der Umsatz liegt bei 200 Millionen Euro. In China betreibt SCHOTT ein Sales Office in Hongkong und in Shanghai. Mit dem größten chinesischen Fernsehglas-Hersteller ACBC besteht eine Fertigungskooperation.