Übersicht

Aktuelle Beiträge zum Thema Optik

SCHOTT Info 106
Deutscher Wetterdienst
Die Wetter-Propheten
Der Wetterbericht in den Medien ist nur der populärste Dienst, der ohne die Meteorologie nicht möglich wäre. Dass die Zukunft noch sehr viel mehr zu bieten hat, beweist der Deutsche Wetterdienst in Offenbach. Die Güte seiner Angebote basiert längst auch auf Satellitendaten. [weiter]




SCHOTT Info 104
Beamer
Vorhang auf – das Heimkino kommt
Im Geschäftsleben sind sie längst Standard: Geräte, die aus Daten Pixel machen und die resultierenden Bilder auf die nächste (Lein-)Wand projizieren. Jetzt steht der nächste Coup dieser Beamer vor der Tür: die Eroberung der heimischen Wohnzimmer. [weiter]


SCHOTT Info 103
Physik-Nobelpreis
Vater der Röntgenastronomie
Einer der drei Physik-Nobelpreisträger 2002 ist der Italiener Riccardo Giacconi: Er entdeckte die erste Röntgenquelle außerhalb unseres Sonnensystems und entwickelte die ersten Röntgenteleskope. Auch am NASA-Röntgensatelliten „Chandra“ – hier wird „ZERODUR®“ als Spiegelträgermaterial eingesetzt – war er maßgeblich beteiligt.
[weiter]


SCHOTT Info 101
Optik-Komponenten
Kundennahe Kompetenz
Für SCHOTT Guinchard, Spezialist für präzise Optik-Komponenten in der Schweiz, heißt das Erfolgsgeheimnis: „Kundenbedürfnisse in Kundennutzen umwandeln“. [weiter]


SCHOTT Info 100
Optische Komponenten
„Augen“ für ein Teleskop
Mit einer großen Spiegelfläche alleine ist es bei einem Teleskop nicht getan. Nur wenn auch die Abbildungsqualität der astro- nomischen Instrumente und optischen Komponenten stimmt, sind neue Erkenntnisse über das Weltall möglich. [weiter]


SCHOTT Info 99
Kernfusion
Ein echtes Megaprojekt
In der Nähe von Bordeaux entsteht derzeit eine Forschungseinrichtung, die eine neue Ära in Lasertechnologie einläutet. SCHOTT liefert das Laserglas und andere wichtige optische Bauteile. [weiter]


SCHOTT Info 98
Astronomie
Vom Fernrohr zum Hightech Teleskop
Ist da draußen jemand? Zur Erforschung des Alls werden seit Menschengedenken Mittel und Wege gesucht. [weiter]


SCHOTT Info 97
Kommunikationssysteme
Tuning für Glasfasern
Mit Komponenten zum Fasermanagement, Filtern und Lasern fertigt SCHOTT entscheidende Bausteine, um die Kapazität des „worldwide web“ der stark wachsenden Nachfrage anzupassen. [weiter]


Kurze Innovationszyklen ermöglichen
Dr. Karl-Peter Merz, Mitglied der Unternehmensleitung, und Dr. Ulrich Ackermann, Leiter der Strategic Business Unit Opto-Electronics, über Hintergründe und Chancen der neuen SCHOTT Start-Up Unternehmen auf dem Sektor Daten- und Kommunikationstechnologie. [weiter]