Übersicht

Alle Beiträge über DURAN®

SCHOTT Info 106
Forschung
Die Neutrino-Jäger
Wie ist das Weltall entstanden? Welche Vorgänge laufen in Sonnen oder Supernovae ab? Was geht in einem Schwarzen Loch vor? Viele grundsätzliche Fragen, die seit jeher die Forschung beschäftigen, sind mit dem Universum verbunden. [weiter]




SCHOTT Info 104
Teleskopspiegelträger
Tiefer Blick ins All
1903 lieferte SCHOTT den ersten Teleskopspiegelträger mit größeren Abmessungen aus. Seitdem tragen Astrospiegel von SCHOTT entscheidend zur Erforschung des Universums bei. Grund genug, hier einmal die „Highlights“ der letzten 100 Jahre vorzustellen. [weiter]


Glaskünstler
Jedes Stück ein Unikat
Glaskünstler in aller Welt arbeiten mit „Duran“ Borosilicatglas 3.3. Alleine in England hat das Unternehmen rund hundert Kunden aus der Zunft der Glasbläser. Zum Beispiel Lichfield Studio Glass in Rugeley, nahe Birmingham. [weiter]


SCHOTT Info 101
Neutrinos
Durchbruch unter Tage
Ändern Neutrinos ihren Typ, während sie von der Sonne zur Erde fliegen? Diese Schlüsselfrage der Physik haben jetzt Wissenschaftler des Sudbury Neutrino Observatory beantwortet – mit dabei: Spezialglas von SCHOTT. [weiter]


SCHOTT Info 99
Werkstoffe
Gezielter Forschen im Verbund
Seit 5000 bis 6000 Jahren nutzt der Mensch den Werkstoff Glas – und doch steckt in dem erstaunlichen Material immer noch ein Innovationspotenzial, das bislang erst ansatzweise ausgelotet ist. [weiter]


Olympische Winterspiele 2002
Die Flamme aus dem Innern
Die Fackel, mit der das Olympische Feuer der Winterspiele 2002 nach Salt Lake City (USA) gebracht wird, besitzt eine Krone aus Borosilicatglas von SCHOTT. [weiter]


SCHOTT Info 98
Technische Glaskugeln
Rundum perfekt
Im Hilton Frankfurt ermöglichten Verglasungen mit „Pyran S“ Spezialglas von SCHOTT eine wirtschaftliche Brandschutzlösung der großzügigen Glasarchitektur. [weiter]


SCHOTT Info 97
Spezialglasröhrchen
Die Revolution des Webens
Dem Schweizer Textilmaschinenhersteller Sulzer Textil ist mit einer Mehrphasenwebmaschine für Standardgewebe ein Innovationsschub erster Güte gelungen. Hochpräzise „Duran“ Glasröhrchen sorgen für einwandfreie Schussgarnaufbereitung. [weiter]


Glaskunst
Licht in Röhren
Spezialglasröhren von SCHOTT verwendet der Schweizer Glaskünstler und Grafiker Josef Andraska, um seine leuchtenden Raumobjekte vom Skizzenpapier in die Wirklichkeit umzusetzen. [weiter]


SCHOTT Info 94
Licht-Architektur
Schwebende Skulptur
Designer, Architekten und Ingenieure von Weltruhm haben sich zusammengetan, um ein außergewöhnliches Projekt zu verwirklichen: die größte Lichtskulptur der Welt. Sie strahlt mit „Duran“ Komponenten von SCHOTT. [weiter]